Notebookcheck

Samsung Galaxy A90 startet morgen wohl als Galaxy A80

Das Galaxy A90 startet wohl als Galaxy A80, verraten eindeutige Hinweise. (Konzeptbild: WaqarKhan)
Das Galaxy A90 startet wohl als Galaxy A80, verraten eindeutige Hinweise. (Konzeptbild: WaqarKhan)
Morgen ist ein wichtiger Launch-Tag für Samsung Galaxy-Fans, insbesondere für Freunde der Galaxy A-Serie, die neben diverser Midranger auch ein neues Flaggschiff erhalten. Das bis dato als Galaxy A90 firmierende loch- und notchfreie Randlos-Design mit drehbarer Kamera dürfte als Galaxy A80 starten.

Samsung selbst teasert die News bereits seit Wochen: Ein neues Galaxy A-Flaggschiff kündigt sich für das Galaxy-Launchevent am morgigen 10. April an - es dürfte aber eine Namensänderung erfahren, darauf deuten zumindest aktuell einige konkrete Hinweise. Das bis dato als Galaxy A90 mit notch- und lochfreiem Infinity-Display gemunkelte und mit drehbarer Kameraeinheit vermutete Top-Modell der A-Serie soll letztlich als Galaxy A80 starten.

Nicht nur Beobachter wie Max von AllAboutSamsung berichten, dass die Modellnummer SM-A905F letztlich als SM-A805F starten wird, auch Samsung selbst hat kürzlich entsprechende Hinweise geliefert, etwa in den Gewinnspielbedingungen des Samsung Cine Clubs in Lateinamerika, wo explizit auch ein Galaxy A80 gelistet ist, siehe Screenshot unten. Dieses Modell taucht auch auf der HTML-Testwebseite auf, aus deren Angaben wir auf ein recht längliches Seitenverhältnis von 20:9 schließen können, gleich wie beim bereits offiziell vorgestellten Galaxy A70.

Nachdem das Galaxy A90 nicht mehr Erwähnung findet, ist davon auszugehen, dass Samsung sich offenbar kurzfristig zur Umbenennung entschieden hat - möglicherweise will sich der Konzern noch eine weitere High-End-Option für die Zukunft aufheben, alternativ könnte je nach Region ein Galaxy A80 oder Galaxy A90 starten. Das Galaxy A80 soll, bisherigen Informationen zufolge mit rotierender Slider-Kamera auf 48 Megapixel-Basis sowie 8 MP und 3D-TOF-Sidekick-Cams ausgestattet sein. Auch eine Sound-On-Display-Lösung statt Ohrhörer und 25 Watt Schnell-Ladefähigkeit werden aktuell vermutet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Samsung Galaxy A90 startet morgen wohl als Galaxy A80
Autor: Alexander Fagot,  9.04.2019 (Update:  9.04.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.