Notebookcheck

Samsung Galaxy S20 Lite und Galaxy S20 FE könnten auch zwei unterschiedliche Galaxy Phones sein

Es wird in jedem Fall bunt: Das Samsung Galaxy S20 FE könnte aber durchaus ein anderes Smartphone werden als das Galaxy S20 Lite.
Es wird in jedem Fall bunt: Das Samsung Galaxy S20 FE könnte aber durchaus ein anderes Smartphone werden als das Galaxy S20 Lite.
Das ist ja spannend: Bisher gingen Beobachter davon aus, dass es sich beim Galaxy S20 FE um die diesjährige Lite-Variante der Galaxy S20-Serie handelt, die heuer Fan Edition heißt. Nun tauchten aber auf offiziellen Samsung-Webseiten, auch aus Deutschland, konkrete Hinweise auf ein Galaxy S20 Lite auf, bei der Bluetooth SIG dagegen die Bezeichnung Galaxy S20 FE. Seltsam, oder?
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Wochen kursiert nun das Galaxy S20 FE durch die Gerüchteküche, zuletzt fast schon offiziell durch unzählige offizielle Renderbilder in mehreren Farben. Die in diesem Jahr "Fan Edition" genannte Sonderedition der Galaxy S20-Serie ist zwar im Detail abgespeckt, soll aber ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten und wäre somit eine ideale Lite-Version, wie schon das Galaxy S20 Lite zu Jahresbeginn.

Möglicherweise arbeitet Samsung aber an zwei unterschiedlichen Galaxy S20-Ablegern, wird zumindest aktuell gemunkelt, denn auf einigen Samsung-Webseiten, etwa aus den USA und Deutschland, wird neuerdings explizit der Name Galaxy S20 Lite erwähnt, wie Venkatesh Babu aus Indien entdeckt hat. (siehe Tweet unten mit Links). Gleichzeitig taucht aber auch der Name Galaxy S20 FE in neuen Zertifizierungsunterlagen auf, etwa von der Bluetooth SIG, wie MySmartPrize berichtete.

Aktuell wird also vermutet, dass Samsung dieses neue Galaxy Phone in verschiedenen Regionen der Welt unter unterschiedlichen Bezeichnungen auf den Markt bringen will oder dass es sich schlicht doch um zwei verschiedene Galaxy S20-Phones handelt, die beide demnächst an den Start gehen. Bisherige Leaks gingen von einem Launch im Oktober aus, was durchaus naheliegend ist, da sich die entsprechenden Hinweise mittlerweile kaum noch verstecken lassen.

Quelle(n)

Diverse Samsung-Webseiten (sehe Tweet) via @smartvenkat95

Bluetooth SIG via MySmartPrice

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Samsung Galaxy S20 Lite und Galaxy S20 FE könnten auch zwei unterschiedliche Galaxy Phones sein
Autor: Alexander Fagot,  3.09.2020 (Update:  3.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.