Notebookcheck

Erste Samsung Galaxy S21-Zertifizierung verrät Akkugrößen von Galaxy S21 und Galaxy S21+

Im Vergleich zur Galaxy S20-Serie, hier im Bild, dürfte Samsung für die Galaxy S21-Familie in 2021 größere Akkus einplanen.
Im Vergleich zur Galaxy S20-Serie, hier im Bild, dürfte Samsung für die Galaxy S21-Familie in 2021 größere Akkus einplanen.
Es ist noch recht früh für konkrete Galaxy S21-Leaks doch eine erste Zertifizierung haben zwei Akkus, deren Modellnummern dem Galaxy S20 und dem Galaxy S20+ zugeordnet werden, bereits hinter sich. Sie deuten nicht nur auf chinesische Akkus im nächsten Samsung-Flaggschiff sondern auch eine teils höhere Kapazität.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Noch ist die Entwicklung des Galaxy S21 und seiner wahrscheinlichen Brüder Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra nicht abgeschlossen, weswegen die Zertifizierung bei der chinesischen China Compulsory Certificate, auch als 3C bekannt, noch nicht die Smartphones selbst sondern nur die ersten Komponenten betreffen. Hierbei handelt es sich um die beiden Akkus, die für das Galaxy S21 und das Galaxy S21+ vorgesehen sind.

Wie die Schnüffler von MySmartPrice aus Indien in der 3C-Datenbank entdeckten, bekommt ersteres einen Akku mit der Modellnummer EB-BG991ABY, letzteres den Akku mit der Nummer EB-BG996ABY. Interessant ist hierbei dass beim Galaxy S21 (Modellnummer SM-G991) eine Batterie mit 3.800 mAh Nettokapazität genannt wird, was etwas weniger ist als die 4.000 mAh im Galaxy S20. (bei Amazon ab 628 Euro). Zu beachten ist allerdings, dass die offiziellen Werte des Herstellers die teils nicht nutzbare Bruttokapazität angeben, die Kapazität dürfte also letztlich gleich bleiben.

Anders sieht es beim Galaxy S21+ aus, das die Modellnummer M-G996 bekommen soll. Hier wird der Akku mit 4.660 mAh Nettokapazität angegeben, was bereits über der 4.500 mAh Angabe des Galaxy S20+ liegt, wir rechnen im Galaxy S21 Plus also mit einem größeren Akku als in diesem Jahr. Ebenfalls nicht uninteressant ist die Tatsache, dass die Akkus nicht von Samsung stammen sondern von einer chinesischen Firma namens Ningde Amperex Technology Limited. Durchaus möglich, dass dies aber nur einer von mehreren Zulieferern für Samsungs nächste Galaxy-Flaggschiffgeneration wird.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Erste Samsung Galaxy S21-Zertifizierung verrät Akkugrößen von Galaxy S21 und Galaxy S21+
Autor: Alexander Fagot,  6.09.2020 (Update:  6.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.