Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Z Fold3: Detaillierte Kamera-Specs und Split UI-Update für One UI geleakt

Zum im Sommer erwarteten Samsung Galaxy Z Fold3 sind nun Split-UI-Animationen und Kamera-Specs geleakt. (Bild: Ben Geskin)
Zum im Sommer erwarteten Samsung Galaxy Z Fold3 sind nun Split-UI-Animationen und Kamera-Specs geleakt. (Bild: Ben Geskin)
In diesem Sommer startet die dritte Falt-Handy-Generation von Samsung teils auch als Galaxy Note-Ersatz mit Under-Display-Kamera und zentralen Verbesserungen in punkto Widerstandsfähigkeit und Usability. Neben wohl eher enttäuschenden Details zu den insgesamt fünf integrierten Kameras im Galaxy Z Fold3 zeigen geleakte Animationen wie Samsung One UI für Foldables, Slideables und Rollables optimieren will.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die erste Under-Display-Kamera in einem Foldable wird im Galaxy Z Fold3 Premiere feiern, das hat ein geleaktes Promo-Video vor einigen Wochen bereits mehr oder weniger bestätigt. Auf Basis dieses Leaks hat der Designer Ben Geskin ein vermutlich annähernd authentisches Renderbild des dritten Galaxy Fold von Samsung erstellt (siehe oben), welches auch bereits die Under-Display-Kamera am flexiblen AMOLED-Innendisplay zeigt.

Insgesamt fünf Kameras im Galaxy Z Fold3

In einem Post im bekannten südkoreanischen Naver-Forum wurden mittlerweile die kompletten Spezifikationen der insgesamt fünf Kameras im Galaxy Z Fold3 aufgedeckt, ob sie sich auch als korrekt entpuppen werden, bleibt aktuell natürlich noch unklar. Laut Leak steckt hinter der Displayloch-Selfie-Cam am Außendisplay ein 10 Megapixel Sony IMX374 mit 1/3.2 Zoll Größe und 1,22 um großen Pixeln.

Die erste Under-Screen-Selfie-Cam im Foldable

Die versteckte Kamera unterhalb des faltbaren Innendisplays ist dagegen ein 16 Megapixel Sony IMX471 mit 1/3.09 Zoll Größe und 1,0 um Pixeln. Auch zur Triple-Cam an der Rückseite liegen konkrete Angaben vor. Alle drei Kameras sind demnach 12 Megapixel-Cams, die Hauptkamera basiert auf einem Sony IMX555 mit 1/1.76 Zoll Größe und 1,8 um Pixeln, die Ultraweitwinkel-Cam ist dagegen ein Samsung ISOCELL 3L6 mit 1/3.2 Zoll Größe und 1.12 um Pixeln, hinter der 2x-Zoom-Kamera steckt ein Samsung ISOCELL 3M5 mit 1/3.6 Zoll Größe und 1,0 um Pixeln.

Leichter und dünner statt bessere Kameras

Sollten diese Angaben stimmen, muss man wohl oder übel konstatieren, dass Samsung es in Sachen Kameras äußerst konservativ angeht - die Triple-Cam an der Rückseite scheint sogar der des Galaxy Z Fold2 (hier bei Amazon erhältlich) zu entsprechen. Die Under-Screen-Kamera ist natürlich eine große Innovation, qualitativ dürfte das Kamera-Qunitett aber kaum positive Akzente setzen, etwa im Vergleich mit den Kameras im Huawei Mate X2 Foldable. Der Schwerpunkt Samsungs liegt in diesem Jahr wohl eindeutig bei den Themen Widerstandsfähigkeit und Usability. Das Galaxy Z Fold3 soll leichter, dünner und robuster werden, da passen größere Sensoren und Periskop-Kameras offenbar nicht ins Konzept.

Split UI debütiert angeblich im Galaxy Z Fold3

Das Thema Usability geht Samsung dagegen auch softwaretechnisch an. Wie der Leaker Ice Universe vor Kurzem in einer Serie an animierten Bildern demonstriert hat (siehe unten), hat sich Samsung Gedanken darüber gemacht, wie sich Apps auf Displays anpassen sollen, die in Größe und Form variabel sind. Das ist nicht nur für das Galaxy Z Fold3 und das Galaxy Z Flip3 relevant sondern noch viel mehr für die von Samsung auf der Display Week 2021 gezeigten Display-Konzepte wie etwa das Galaxy Z Roll oder Galaxy Z Slide mit ausziehbarem Display. Laut Leak debütiert "Split UI" als Teil eines One UI-Updates mit dem Galaxy Z Fold3 im Sommer.

Update 20:00 Ursprüngliche Quelle geändert

Quelle der Kamera-Spezifikationen und Text editiert

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7753 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Samsung Galaxy Z Fold3: Detaillierte Kamera-Specs und Split UI-Update für One UI geleakt
Autor: Alexander Fagot, 25.05.2021 (Update: 25.05.2021)