Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A22 5G Europreis geleakt: Konkurrenz für günstige 5G-Handys wie Poco M3 Pro oder Moto G 5G

Das wird das günstigste 5G-Smartphone von Samsung in diesem Jahr: Das Galaxy A22 5G wird hierzulande wohl um die 220 Euro kosten.
Das wird das günstigste 5G-Smartphone von Samsung in diesem Jahr: Das Galaxy A22 5G wird hierzulande wohl um die 220 Euro kosten.
Offizielle Renderbilder und die meisten Specs zu Galaxy A22 und Galaxy A22 5G sind ja bereits vor Wochen geleakt. Noch vor dem offenbar in Kürze bevorstehenden Launch liefert der erste europäische Händler eine Vorstellung davon, wie günstig das billigste 5G-Handy von Samsung in diesem Jahr wohl wirklich wird. Konkurrenz für Xiaomi und Co?
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir wissen bereits, dass es das Galaxy A22 in einer 4G- und einer 5G-Version geben wird, die sich nicht nur in Bezug auf den integrierten Prozessor, sondern auch in vielerlei anderer Hinsicht unterscheiden werden, vermutlich aber nicht parallel im Laden zu finden sein werden. Stattdessen dürfte es die 5G-Version für Europa geben, Länder ohne ausgebaute 5G-Infrastruktur dürften dagegen das in Teilen durchaus besser bestückte 4G-Modelle erhalten.

Bis dato bietet Samsung mit dem Galaxy A32 5G bereits ein 5G-fähiges Smartphone für unter 300 Euro an, konkret kostet der Midranger etwa bei Amazon um die 250 Euro. Damit ist Samsung noch ein Stück weit weg vom Einstiegsniveau chinesischer Hersteller, die teils bereits um weit unter 200 Euro mit 5G-Modem zu finden sind, etwa Xiaomi mit dem Poco M3 Pro 5G (hier bei einem Amazon-Händler) oder etwa auch Motorola mit dem Moto G 5G.

Samsung muss im unteren 5G-Preissegment also bald mal nachlegen und das tut man offenbar in Kürze mit dem Galaxy A22 5G. Laut einem von Dealsntech gefundenen Händler-Eintrag (siehe Bild unten) soll das günstigste Samsung-Handy mit 5G-Empfang offenbar netto 185 Euro kosten, in Deutschland und Österreich werden daraus mit Mehrwertsteuer wohl um die 220 Euro. Dafür bekommt man von Samsung ein 6,4 Zoll Full-HD+ LCD mit Mediatek Dimensity 700-SoC, 5000 mAh Akku, 15 Watt Fast-Charging sowie Triple-Cam auf 48 Megapixel-Basis mit 5 MP und 2 MP Sidekick-Shootern. Der Launch dürfte in Kürze bevorstehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Samsung Galaxy A22 5G Europreis geleakt: Konkurrenz für günstige 5G-Handys wie Poco M3 Pro oder Moto G 5G
Autor: Alexander Fagot, 26.05.2021 (Update: 26.05.2021)