Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Samsung Galaxy A32 5G - Nicht nur Fortschritte im 5G-Smartphone

5G dank Rotstift. Das Galaxy A32 5G offeriert ein großes 6,5-Zoll-Display, einen dicken Akku, ein modernes MediaTek-SoC sowie eine Quad-Kamera. Dennoch ist es seinem Vorgänger nicht immer überlegen und bietet eine schmalere Ausstattung als einige Konkurrenten.

5G-Smartphones sind auch im mittleren Preissegment unterhalb von 300 Euro schon keine Exoten mehr. So verwundert es also nicht, dass auch der Branchenriese Samsung mit einer passenden Variante startet.

Das Vorjahresmodell hatte noch nicht den schnellen Mobilfunkstandard im Gepäck, dafür jedoch noch ein Super-AMOLED-Display, teilweise auch höher auflösende Kameras und es war günstiger. Warum mancher technischer Rückschritt nicht unbedingt schlecht sein muss, klären wir im Test.

Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details
Samsung Galaxy A32 5G (Galaxy A32 Serie)
Prozessor
MediaTek Dimensity 720 8 x 2 GHz, Cortex-A76 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.50 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 270 PPI, Capacitiv, 5 Multitouch-Points, TFT-LCD, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
64 GB UFS 2.1 Flash, 64 GB 
, 46.66 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: Audiojack, Card Reader: microSD up to 1 TB (FAT, FAT32, exFAT), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyroscope, Orientation-Sensor, FM-Radio, OTG
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, 2G (850, 900, 1800, 1900 MHz), 3G (Band 1, 2, 4, 5, 8), 4G (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 20, 26, 28, 38, 40, 41, 66), 5G (Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 41, 66, 78), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.1 x 164.2 x 76.1
Akku
5000 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 48 MPix (Wide, f/1.8) + 8 MPix (Ultrawide, f/2.2) + 5 MPix (Macro, f/2.4) + 2 MPix (Depth, f/2.4), Camera2-API: Limited
Secondary Camera: 13 MPix (f/2.2)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Onscreen, 15W-Charger, USB-Cabel, SIM-Needle, One UI 3.1, 24 Monate Garantie, Single-Band-GNSS: GPS, Glonass, BeiDou, Galiloe, SBAS; Head-SAR: 0.333 W/kg, Body-SAR: 1.081 W/kg, Lüfterlos
Gewicht
205 g, Netzteil: 55 g
Preis
279 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
79 %
03.2021
Samsung Galaxy A32 5G
Dimensity 720, Mali-G57 MP3
205 g64 GB UFS 2.1 Flash6.50"1600x720
77 %
11.2020
Samsung Galaxy A31
Helio P65, Mali-G52 MP2
185 g64 GB eMMC Flash6.40"2400x1080
80 %
01.2021
Oppo A73 5G
Dimensity 720, Mali-G57 MP3
177 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080
80 %
11.2020
realme 7 5G
Dimensity 800U, Mali-G57 MP3
195 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080
82 %
10.2020
Xiaomi Poco X3 NFC
SD 732G, Adreno 618
215 g64 GB UFS 2.0 Flash6.67"2400x1080
80 %
01.2021
Vivo Y70
SD 665, Adreno 610
171 g128 GB UFS 2.0 Flash6.44"2400x1080

Gehäuse - Viel Kunststoff und dennoch schwer

Das Samsung Galaxy A32 5G ist im Vergleich zum Vorgänger größer und schwerer geworden. Ein richtiger Kamerabuckel ist nicht mehr vorhanden, stattdessen ragen nur drei der Kameraringe leicht hervor, weshalb es plan auf einem Tisch liegend kaum wackelt. Als Farbvarianten stehen Schwarz, Weiß, Blau und Violet zur Wahl.

Auf der Vorderseite wird das Display durch Corning Gorilla Glas 5 geschützt, die Rückseite besteht aus einem glasfaserverstärktem Kunststoff, der Rahmen besitzt zwar eine Metalloptik, ist jedoch ebenfalls aus Plastik gefertigt. Die Verarbeitungsqualität des Galaxy A32 ist gut und überzeugt durch enganliegende und gleichmäßige Spaltmaße. In der Hand wirkt das Samsung-Smartphone jedoch recht klobig und ist vergleichsweise schwer.

Der Kartenslot ist breiter als bei anderen Handys, da die Slots nebeneinander angeordnet sind. Es können entweder zwei Nano-SIM-Karten oder statt der zweiten SIM eine microSD-Karte genutzt werden. Der Slot schließt nicht bündig mit dem Rahmen ab, sondern wölbt sich leicht nach außen.

Der Akku des A32 5G ist fest verbaut und lässt sich nicht vom Nutzer wechseln. Eine Zertifizierung gegen das Eindringen von Staub und Wasser gibt es nicht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Größenvergleich

165.3 mm 76.8 mm 9.4 mm 215 g164.2 mm 76.1 mm 9.1 mm 205 g162.2 mm 75.1 mm 9.1 mm 195 g162 mm 75 mm 7.9 mm 177 g161 mm 74.08 mm 7.83 mm 171 g159.3 mm 73.1 mm 8.6 mm 185 g

Ausstattung - Galaxy A32 mit microSD und Audioklinke

Der USB-Anschluss des Samsung Galaxy A32 5G besitzt die Type-C-Bauform, arbeitet gemäß des Übertragungsstandards 2.0 und unterstützt OTG. Der microSD-Slot beherrscht exFAT, dient aber nur zum Auslagern von Mediendateien. Eine Formatierung als interner Speicher ist nicht möglich.

Die kabelgebundene Audioausgabe ist sowohl über USB-C als auch die Audioklinke (3,5 mm) möglich. Jedoch kann nur ein Kopfhörer, der am Klinkenschluss eingesteckt ist, dem integrierten Radio-Empfänger als Antenne dienen.

Das Galaxy A32 5G ist in einer Variante mit 64 oder 128 GB internen Speicher erhältlich, letztere kostet 20 Euro (UVP) zusätzlich.

Kopfseite: Mikrofon
Kopfseite: Mikrofon
links: Kartenslot
links: Kartenslot
rechts: Lautstärke, Power/Fingerprint
rechts: Lautstärke, Power/Fingerprint
Unterkante: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Audioklinke
Unterkante: Lautsprecher, USB, Mikrofon, Audioklinke

Software - Samsung-Smartphone mit Android 11

Das Galaxy A32 5G wird mit Android 11 und Samsungs One UI 3.1 ausgeliefert. Die Sicherheitspatches befinden sich zum Zeitpunkt des Tests auf dem Stand vom 1. Januar 2021 und sind damit noch recht aktuell.

Neben den Google-Apps installiert Samsung auch einige eigene Anwendungen sowie den Galaxy Store vor. Außerdem finden sich Drittanbieterapps von Facebook, Netflix, Microsoft und Spotify auf dem Smartphone, welche sich nicht alle deinstallieren lassen.

Kommunikation und GNSS - Ordentliche Ortung mit dem A32 5G

Mobil gelangt das Galaxy A32 5G bestenfalls mit dem modernen 5G-Standard ins Internet, welches genauso wie die übrigen Mobilfunkstandards auf eine recht breite Frequenzunterstützung zurückgreifen kann. Im Test zeigt sich das Samsung-Handy bezüglich seiner Empfangseigenschaften unauffällig.

Das WLAN-Modul arbeitet gemäß der Wi-Fi-5-Spezifikationen, nutzt jedoch keine MIMO-Antennentechnik, weshalb die Übertragungsraten nicht überragend ausfallen. Im Rahmen seiner Möglichkeiten ist das A32 5G jedoch flott und vor allem mit stabilen Datenraten zu unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 unterwegs.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Poco X3 NFC
Adreno 618, SD 732G, 64 GB UFS 2.0 Flash
633 (589min - 676max) MBit/s ∼100% +83%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=301, der letzten 2 Jahre)
439 MBit/s ∼69% +27%
Samsung Galaxy A31
Mali-G52 MP2, Helio P65, 64 GB eMMC Flash
347 (313min - 354max) MBit/s ∼55% 0%
realme 7 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 800U, 128 GB UFS 2.1 Flash
346 (334min - 352max) MBit/s ∼55% 0%
Samsung Galaxy A32 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 64 GB UFS 2.1 Flash
346 (324min - 360max) MBit/s ∼55%
Oppo A73 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 128 GB UFS 2.1 Flash
341 (323min - 361max) MBit/s ∼54% -1%
Vivo Y70
Adreno 610, SD 665, 128 GB UFS 2.0 Flash
315 (264min - 355max) MBit/s ∼50% -9%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Poco X3 NFC
Adreno 618, SD 732G, 64 GB UFS 2.0 Flash
636 (500min - 675max) MBit/s ∼100% +74%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=301, der letzten 2 Jahre)
436 MBit/s ∼69% +19%
Samsung Galaxy A32 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 64 GB UFS 2.1 Flash
366 (347min - 374max) MBit/s ∼58%
realme 7 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 800U, 128 GB UFS 2.1 Flash
355 (300min - 365max) MBit/s ∼56% -3%
Vivo Y70
Adreno 610, SD 665, 128 GB UFS 2.0 Flash
346 (324min - 361max) MBit/s ∼54% -5%
Oppo A73 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 128 GB UFS 2.1 Flash
340 (313min - 353max) MBit/s ∼53% -7%
Samsung Galaxy A31
Mali-G52 MP2, Helio P65, 64 GB eMMC Flash
314 (288min - 350max) MBit/s ∼49% -14%
020406080100120140160180200220240260280300320340360351373347371357364373359362364372359358371354370359360360367349373358361374361364374363360351373347371357364373359362364372359358371354370359360360367349373358361374361364374363360331358351347347345340353348349344349342342348351338360324350350337349351345347348346348344Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø363 (347-374)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø346 (324-360)
GPS Test: im Freien
im Freien
GPS Test: im Gebäude
im Gebäude
GPSTest: unterstützte GNSS
GNSS

Für die Ortung werden die gängigsten Satellitennetzwerke inklusive dem Unterstützungssystem SBAS im Single-Band-Betrieb unterstützt. Der Satfix gelingt selbst innerhalb von Gebäuden recht schnell und präzise.

Auf einer kleinen Radtour muss sich das Galaxy-Smartphone dem Vergleich mit dem Garmin Edge 500 stellen. Die Abweichungen auf der Gesamtstrecke halten sich in Grenzen und auch der Blick auf den detaillierten Streckenverlauf zeigt eine ähnliche Leistung bei der Positionsbestimmung wie bei dem Fahrradcomputer.

GNSS-Testfahrt: Überblick
GNSS-Testfahrt: Überblick
GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Seeumrundung
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt
GNSS-Testfahrt: Wendepunkt

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Ans Ohr gehalten gewährleistet das Samsung Galaxy A32 5G eine gute Verständigung und sogar die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen funktioniert im Test gut. Sehr laute Geräusche werden zwar ebenfalls herausgefiltert, jedoch klingt die Stimme des Nutzers dann ein wenig hohl.

Der Lautsprecher hallt leicht in der Nähe des Sprechers, außerdem lassen sich bereits ab einem Abstand von einem Meter kurze Aussetzer bei der Stimmaufzeichnung feststellen. Viel Bewegungsradius ermöglicht der Lautsprecher also nicht.

Das Galaxy A32 besitzt einen Hybrid-SIM-Slot und kann somit bis zu zwei Nano-SIMs aufnehmen, sofern auf eine microSD verzichtet wird. Funktionen wie VoLTE und WLAN-Calling stehen zur Verfügung, die Nutzung einer eSIM jedoch nicht.

Kameras - Quad-Kamera für das Galaxy A32 5G

Selfie mit dem Galaxy A32 5G
Selfie mit dem Galaxy A32 5G

Die Frontkamera des Samsung Galaxy A32 5G löst mit 13 MP auf (A31: 20 MP) und kann Videos bestenfalls in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Die Abbildungsqualität gefällt uns trotz der niedrigeren Auflösung besser als beim Vorgänger, was vor allem auf die kräftigere Farbdarstellung zurückzuführen ist, außerdem ist das Rauschen bei Tageslicht wesentlich geringer.

Die Hauptkamera sieht der des Galaxy A31 auf dem Datenblatt recht ähnlich, jedoch wurde die Auflösung des Tiefensensors reduziert. Der Hauptsensor liefert eine ordentliche Abbildungsleistung, verliert zum Rand hin aber zusehends an Schärfe. Auch im Fokusbereich verschluckt das Pixelbinning das eine oder andere feine Detail. Bei wenig Licht wird das Motiv zwar noch gut ausgeleuchtet, wirkt stellenweise aber etwas matschig, dem kann mit Nachtmodus nur minimal entgegengewirkt werden.

Der Ultraweitwinkel offenbart zum Rand hin deutliche Verzerrungen und an Kanten können je nach Lichteinfall Aberrationen sichtbar werden. Durch den fehlenden optischen Zoom erreicht das Galaxy A32 schnell seine Grenzen, maximal ist immerhin eine zehnfache digitale Vergrößerung möglich, wenn auch diese nicht zu empfehlen ist.

Die Makroaufnahmen werden gnadenlos überschärft und besitzen aufgrund der geringen Auflösung auch keine feinen Details. Zur Veranschaulichung oder für Social Media kann die Linse aber dennoch interessante Ergebnisse liefern.

Die Hauptkamera kann Videos bestenfalls in Ultra HD aufnehmen, jedoch sind egal mit welcher Auflösung immer nur 30 FPS möglich. Die Nutzung von UHD ist nicht empfehlenswert, da zum einen die elektronische Bildstabilisierung nicht funktioniert und zum anderen das Bild stark nachzieht.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

WeitwinkelWeitwinkelLow-LightNachtmodus
Zum Laden anklicken

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

UltraweitwinkelZoom (5-fach)Makro
Zum Laden anklicken
ColorChecker
6.1 ∆E
3.9 ∆E
6.3 ∆E
9.6 ∆E
2.2 ∆E
4.1 ∆E
2.5 ∆E
5.4 ∆E
6.6 ∆E
4.2 ∆E
4.6 ∆E
5.6 ∆E
3.6 ∆E
4.1 ∆E
8.3 ∆E
6.2 ∆E
5.2 ∆E
4.2 ∆E
7.8 ∆E
5 ∆E
1.3 ∆E
2.7 ∆E
1.3 ∆E
5.4 ∆E
ColorChecker Samsung Galaxy A32 5G: 4.84 ∆E min: 1.28 - max: 9.61 ∆E
ColorChecker
29 ∆E
54.1 ∆E
38.3 ∆E
35.6 ∆E
42.5 ∆E
61.7 ∆E
52.1 ∆E
32.5 ∆E
42 ∆E
27.1 ∆E
63.2 ∆E
62.4 ∆E
27.9 ∆E
46.9 ∆E
36.1 ∆E
74.5 ∆E
42.5 ∆E
41.6 ∆E
88.8 ∆E
70.2 ∆E
51.6 ∆E
36.5 ∆E
24 ∆E
13.4 ∆E
ColorChecker Samsung Galaxy A32 5G: 45.6 ∆E min: 13.38 - max: 88.8 ∆E

Zubehör und Garantie - A32 immerhin noch mit Netzteil und Co.

Das Samsung Galaxy A32 5G besitzt eine 24-monatige Garantie, welche nicht durch Care+ erweitert werden kann.

Im Lieferumfang befindet sich neben dem Smartphone ein modulares Netzteil (bis zu 15 Watt), ein USB-Kabel (Type-A zu Type-C), eine SIM-Nadel sowie zwei Faltheftchen mit einer Kurzanleitung sowie Garantiehinweisen.

Eingabegeräte & Bedienung - Fingerprint im Rahmen des Galaxy-Smartphones

Der kapazitive Touchscreen besitzt gute Gleiteigenschaften und reagiert zuverlässig auf Eingaben. Samsung bringt ab Werk keine Schutzfolie auf, sondern scheint sich vollkommen auf das Gorilla Glas 5 zu verlassen.

Eine Benachrichtigungs-LED ist nicht vorhanden. Alternativ kann der Blitz jedoch bei eingehenden Nachrichten blinken. Die physischen Tasten hinterlassen einen soliden Eindruck, sind jedoch flach und besitzen einen langen Hub. Die Multifunktionstaste sitzt vertieft und beherbergt den Fingerabdruckscanner. Von Werk aus wird mit einem Druck darauf Bixby gestartet, dies kann jedoch in den Einstellungen angepasst werden.

Der Vibrationsmotor ist gut spürbar, etwas schwammig, jedoch nicht zu laut. Für die biometrische Sicherheit steht der besagte Fingerabdruckscanner zur Verfügung, welcher das Galaxy A32 5G in den meisten Fällen zuverlässig entsperrt. Schneller gelingt dies mit der 2D-Gesichtserkennung der Frontkamera, welche jedoch weniger sicher ist.

Display - HD-LCD im Galaxy A32 5G

Subpixelstruktur
Subpixelstruktur

Das Display des Galaxy A32 5G misst üppige 6,5 Zoll (16,51 cm, 102 cm²), löst jedoch nur mit 1.600 x 720 Bildpunkten auf, sodass Pixelstrukturen durchaus erkennbar sind. Die Ausleuchtung geht in Ordnung, fällt jedoch stellenweise etwas ab, was sich im Alltag jedoch nicht störend auswirkt.

Die Leuchtkraft fällt geringer aus als beim Vorgänger und im Zusammenspiel mit dem erhöhten Schwarzwert ergibt sich nur eine durchschnittliches Kontrastverhältnis. Bei der APL50-Messung fällt die Helligkeit in der Bildmitte mit 509 cd/m² sogar noch geringer aus und parallel dazu steigt der Schwarzwert (0,67 cd/m²) leicht an, was dann ein eher schwaches Kontrastverhältnis von 760:1 ergibt. Wer den Umgebungslichtsensor deaktiviert, dem stehen nur 460 cd/m² zur Verfügung. Dieser Sensor passt die Displayhelligkeit zwar recht schnell an, dimmt das Panel für unseren Geschmack jedoch immer etwas zu stark ab.

Im Vergleich zum letztjährigen Galaxy A31 ist nicht nur die reduzierte Displayauflösung eine bittere Pille, die es zu schlucken gilt, sondern auch der Wechsel von Super AMOLED zu einem TFT-LCD. Letzteres könnte zumindest für PWM-sensitive Nutzer ein Vorteil darstellen.

514
cd/m²
540
cd/m²
471
cd/m²
516
cd/m²
543
cd/m²
465
cd/m²
542
cd/m²
545
cd/m²
473
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 545 cd/m² Durchschnitt: 512.1 cd/m² Minimum: 5.43 cd/m²
Ausleuchtung: 85 %
Helligkeit Akku: 543 cd/m²
Kontrast: 862:1 (Schwarzwert: 0.63 cd/m²)
ΔE Color 4.9 | 0.59-29.43 Ø5.5
ΔE Greyscale 6.3 | 0.64-98 Ø5.7
96.1% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.23
Samsung Galaxy A32 5G
TFT-LCD, 1600x720, 6.50
Samsung Galaxy A31
Super AMOLED, 2400x1080, 6.40
Oppo A73 5G
IPS, 2400x1080, 6.50
realme 7 5G
IPS, 2400x1080, 6.50
Xiaomi Poco X3 NFC
IPS, 2400x1080, 6.67
Vivo Y70
AMOLED, 2400x1080, 6.44
Bildschirm
30%
24%
4%
31%
29%
Helligkeit Bildmitte
543
594
9%
527
-3%
490
-10%
623
15%
573
6%
Brightness
512
595
16%
499
-3%
455
-11%
600
17%
572
12%
Brightness Distribution
85
99
16%
87
2%
84
-1%
93
9%
97
14%
Schwarzwert *
0.63
0.38
40%
0.69
-10%
0.54
14%
Kontrast
862
1387
61%
710
-18%
1154
34%
DeltaE Colorchecker *
4.9
2.02
59%
3.5
29%
4.01
18%
1.8
63%
2.7
45%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
8.6
8.11
6%
7.3
15%
8.1
6%
4.7
45%
4.9
43%
DeltaE Graustufen *
6.3
1.8
71%
2.9
54%
2.6
59%
3.3
48%
2.9
54%
Gamma
2.23 99%
2.098 105%
2.29 96%
2.23 99%
2.26 97%
2.19 100%
CCT
8120 80%
6552 99%
6502 100%
6828 95%
6712 97%
6665 98%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 15324 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Bei der Farbdarstellung, welche wir mit der Analyse-Software CalMAN ermitteln, offenbart sich gegenüber dem Vorgänger ebenfalls ein Rückschritt. Zwar wird weiterhin der kleinere sRGB-Farbraum angesteuert, jedoch sind die Abweichungen deutlich größer geworden, was auch in einer kühleren Darstellung resultiert. Außerdem hat Samsung softwareseitig die Möglichkeit gestrichen, die Displayprofile zu verwalten.

Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Mischfarben (Zielfarbraum: sRGB)
Mischfarben (Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
40.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 19.2 ms steigend
↘ 21.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 97 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.9 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
66.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 32 ms steigend
↘ 34.8 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 98 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.8 ms).

Im Freien hinterlässt das Galaxy A32 5G gemischte Gefühle. Prinzipiell reicht die Leuchtkraft aus, um auch an helleren Tagen etwas auf dem Display erkennen zu können, jedoch ist es oft notwendig, den Regler manuell nach zu justieren, damit dies gelingt.

Galaxy A32 5G in der Sonne
Galaxy A32 5G in der Sonne
Galaxy A32 5G im Schatten
Galaxy A32 5G im Schatten

Die Blickwinkelstabilität des Galaxy A32 5G ist ordentlich und es kommt bei keinem Betrachtungswinkel zu Farbinvertierungen. Ebenso wenig können wir störende Lichthöfe ausmachen. Jedoch fällt die Helligkeit bei flacheren Betrachtungswinkeln schnell ab.

Blickwinkelstabilität des Samsung Galaxy A32 5G
Blickwinkelstabilität des Samsung Galaxy A32 5G

Leistung - Flottes MediaTek-SoC

Das Samsung Galaxy A32 5G wird von einem MediaTek Dimensity 720 angetrieben und kann auf 4 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen, was im Vergleichsfeld eher wenig RAM ist, sich im Alltag aber nicht negativ bemerkbar macht.

In puncto Performance ist die CPU-Leistung vergleichbar mit einem Snapdragon 765G und die Grafikeinheit ARM Mali-G57 MP3 arbeitet auf einem ähnlichen Niveau wie die Adreno 619.

Das SoC verhilft dem A32 5G zu einer flotten Systemgeschwindigkeit, dennoch schleichen sich gelegentlich kleinere Ruckler ein. Das gelingt dem A73 besser, welches auch in den Systembenchmarks trotz des gleichen SoCs rund 20 Prozent mehr Leistung herauskitzelt.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
472 Points ∼79%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
351 Points ∼59% -26%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
516 Points ∼86% +9%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
598 Points ∼100% +27%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
567 Points ∼95% +20%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
314 Points ∼53% -33%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (472 - 516, n=2)
494 Points ∼83% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1604, n=248, der letzten 2 Jahre)
581 Points ∼97% +23%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1511 Points ∼76%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1257 Points ∼63% -17%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
1638 Points ∼82% +8%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1778 Points ∼89% +18%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
1787 Points ∼90% +18%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1421 Points ∼71% -6%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (1511 - 1638, n=2)
1575 Points ∼79% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4455, n=248, der letzten 2 Jahre)
1991 Points ∼100% +32%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1418 Points ∼65%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
962 Points ∼44% -32%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1575 Points ∼72% +11%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
1090 Points ∼50% -23%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
 
1418 Points ∼65% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 6524, n=143, der letzten 2 Jahre)
2197 Points ∼100% +55%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1525 Points ∼67%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
998 Points ∼44% -35%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
1537 Points ∼68% +1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
2089 Points ∼92% +37%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
1291 Points ∼57% -15%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
377 Points ∼17% -75%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (1525 - 1537, n=2)
1531 Points ∼67% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 7514, n=146, der letzten 2 Jahre)
2269 Points ∼100% +49%
PCMark for Android
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
7158 Points ∼45%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
10673 Points ∼67% +49%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
16039 Points ∼100% +124%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
8773 Points ∼55% +23%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (7158 - 10673, n=2)
8916 Points ∼56% +25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2689 - 19989, n=212, der letzten 2 Jahre)
10004 Points ∼62% +40%
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
6145 Points ∼56%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
6291 Points ∼57% +2%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
7395 Points ∼67% +20%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
11047 Points ∼100% +80%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
8101 Points ∼73% +32%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
6297 Points ∼57% +2%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (6145 - 7395, n=2)
6770 Points ∼61% +10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (82 - 15299, n=259, der letzten 2 Jahre)
7951 Points ∼72% +29%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3499 Points ∼81%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1403 Points ∼33% -60%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3521 Points ∼82% +1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4299 Points ∼100% +23%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3784 Points ∼88% +8%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1759 Points ∼41% -50%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3499 - 3521, n=2)
3510 Points ∼82% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=257, der letzten 2 Jahre)
3474 Points ∼81% -1%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3805 Points ∼83%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1273 Points ∼28% -67%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3694 Points ∼80% -3%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4609 Points ∼100% +21%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3917 Points ∼85% +3%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1634 Points ∼35% -57%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3694 - 3805, n=2)
3750 Points ∼81% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=257, der letzten 2 Jahre)
4073 Points ∼88% +7%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2730 Points ∼78%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2183 Points ∼63% -20%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3024 Points ∼87% +11%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3479 Points ∼100% +27%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3382 Points ∼97% +24%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2402 Points ∼69% -12%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2730 - 3024, n=2)
2877 Points ∼83% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (607 - 5301, n=257, der letzten 2 Jahre)
2801 Points ∼81% +3%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3713 Points ∼88%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1595 Points ∼38% -57%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3377 Points ∼80% -9%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4206 Points ∼100% +13%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3918 Points ∼93% +6%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1799 Points ∼43% -52%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3377 - 3713, n=2)
3545 Points ∼84% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=278, der letzten 2 Jahre)
4170 Points ∼99% +12%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3975 Points ∼75%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1464 Points ∼28% -63%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3497 Points ∼66% -12%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4457 Points ∼84% +12%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
4086 Points ∼77% +3%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1677 Points ∼32% -58%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3497 - 3975, n=2)
3736 Points ∼71% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 22052, n=278, der letzten 2 Jahre)
5279 Points ∼100% +33%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3018 Points ∼86%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2318 Points ∼66% -23%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3014 Points ∼86% 0%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3512 Points ∼100% +16%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3425 Points ∼98% +13%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2415 Points ∼69% -20%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3014 - 3018, n=2)
3016 Points ∼86% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5784, n=276, der letzten 2 Jahre)
2999 Points ∼85% -1%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2575 Points ∼82%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1144 Points ∼36% -56%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2529 Points ∼80% -2%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3146 Points ∼100% +22%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2713 Points ∼86% +5%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1137 Points ∼36% -56%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2529 - 2575, n=2)
2552 Points ∼81% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=253, der letzten 2 Jahre)
2669 Points ∼85% +4%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2525 Points ∼82%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1006 Points ∼33% -60%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2418 Points ∼79% -4%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3063 Points ∼100% +21%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2559 Points ∼84% +1%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
987 Points ∼32% -61%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2418 - 2525, n=2)
2472 Points ∼81% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=253, der letzten 2 Jahre)
2823 Points ∼92% +12%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2765 Points ∼80%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2200 Points ∼63% -20%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3011 Points ∼87% +9%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3473 Points ∼100% +26%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3436 Points ∼99% +24%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2423 Points ∼70% -12%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2765 - 3011, n=2)
2888 Points ∼83% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5318, n=253, der letzten 2 Jahre)
2835 Points ∼82% +3%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2659 Points ∼79%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1187 Points ∼35% -55%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2653 Points ∼78% 0%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3262 Points ∼96% +23%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2865 Points ∼85% +8%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1143 Points ∼34% -57%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2653 - 2659, n=2)
2656 Points ∼78% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=277, der letzten 2 Jahre)
3386 Points ∼100% +27%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2597 Points ∼68%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1039 Points ∼27% -60%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2561 Points ∼67% -1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3201 Points ∼84% +23%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2735 Points ∼72% +5%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
996 Points ∼26% -62%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2561 - 2597, n=2)
2579 Points ∼67% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 12914, n=277, der letzten 2 Jahre)
3823 Points ∼100% +47%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2901 Points ∼83%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2364 Points ∼68% -19%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3037 Points ∼87% +5%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3497 Points ∼100% +21%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3438 Points ∼98% +19%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2372 Points ∼68% -18%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2901 - 3037, n=2)
2969 Points ∼85% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5793, n=277, der letzten 2 Jahre)
3045 Points ∼87% +5%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2501 Points ∼83%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1152 Points ∼38% -54%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2410 Points ∼80% -4%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3027 Points ∼100% +21%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2506 Points ∼83% 0%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
1077 Points ∼36% -57%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2410 - 2501, n=2)
2456 Points ∼81% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=214, der letzten 2 Jahre)
2638 Points ∼87% +5%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2461 Points ∼81%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1012 Points ∼33% -59%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2354 Points ∼78% -4%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3029 Points ∼100% +23%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2427 Points ∼80% -1%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
938 Points ∼31% -62%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2354 - 2461, n=2)
2408 Points ∼79% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=214, der letzten 2 Jahre)
2958 Points ∼98% +20%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2651 Points ∼88%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2227 Points ∼74% -16%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2631 Points ∼87% -1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3022 Points ∼100% +14%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
2827 Points ∼94% +7%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2238 Points ∼74% -16%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2631 - 2651, n=2)
2641 Points ∼87% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=214, der letzten 2 Jahre)
2649 Points ∼88% 0%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1245 Points ∼44%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
1233 Points ∼43% -1%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
835 Points ∼29% -33%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
216 Points ∼8% -83%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (1233 - 1245, n=2)
1239 Points ∼43% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (153 - 7275, n=107, der letzten 2 Jahre)
2853 Points ∼100% +129%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1215 Points ∼41%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
1207 Points ∼41% -1%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
720 Points ∼24% -41%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
205 Points ∼7% -83%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (1207 - 1215, n=2)
1211 Points ∼41% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (174 - 8672, n=103, der letzten 2 Jahre)
2955 Points ∼100% +143%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
60 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
35 fps ∼58% -42%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
55 fps ∼92% -8%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
59 fps ∼98% -2%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
60 fps ∼100% 0%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
32 fps ∼53% -47%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (55 - 60, n=2)
57.5 fps ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=218, der letzten 2 Jahre)
59.6 fps ∼99% -1%
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
68 fps ∼63%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
39 fps ∼36% -43%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
67 fps ∼62% -1%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
83 fps ∼77% +22%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
91 fps ∼84% +34%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
37 fps ∼34% -46%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (67 - 68, n=2)
67.5 fps ∼63% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 319, n=218, der letzten 2 Jahre)
108 fps ∼100% +59%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
54 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
19 fps ∼35% -65%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
37 fps ∼69% -31%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
48 fps ∼89% -11%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
34 fps ∼63% -37%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
17 fps ∼31% -69%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (37 - 54, n=2)
45.5 fps ∼84% -16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 120, n=216, der letzten 2 Jahre)
47.1 fps ∼87% -13%
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
41 fps ∼65%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
21 fps ∼33% -49%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
37 fps ∼58% -10%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
51 fps ∼80% +24%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
45 fps ∼71% +10%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
19 fps ∼30% -54%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (37 - 41, n=2)
39 fps ∼61% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 180, n=217, der letzten 2 Jahre)
63.5 fps ∼100% +55%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
51 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
12 fps ∼24% -76%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
24 fps ∼47% -53%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
31 fps ∼61% -39%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
28 fps ∼55% -45%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
11 fps ∼22% -78%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (24 - 51, n=2)
37.5 fps ∼74% -26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=215, der letzten 2 Jahre)
36.7 fps ∼72% -28%
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
26 fps ∼60%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
13 fps ∼30% -50%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
27 fps ∼62% +4%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
35 fps ∼80% +35%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
33 fps ∼76% +27%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
13 fps ∼30% -50%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (26 - 27, n=2)
26.5 fps ∼61% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 121, n=215, der letzten 2 Jahre)
43.6 fps ∼100% +68%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
23 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
7 fps ∼30% -70%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
13 fps ∼57% -43%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
18 fps ∼78% -22%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
17 fps ∼74% -26%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
6.2 fps ∼27% -73%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (13 - 23, n=2)
18 fps ∼78% -22%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2.8 - 61, n=214, der letzten 2 Jahre)
22.8 fps ∼99% -1%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
13 fps ∼50%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
8.1 fps ∼31% -38%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
15 fps ∼57% +15%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
20 fps ∼76% +54%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
19 fps ∼73% +46%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
7.2 fps ∼27% -45%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (13 - 15, n=2)
14 fps ∼53% +8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 75, n=214, der letzten 2 Jahre)
26.2 fps ∼100% +102%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
30 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
7.1 fps ∼24% -76%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
15 fps ∼50% -50%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
20 fps ∼67% -33%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
18 fps ∼60% -40%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
7.3 fps ∼24% -76%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (15 - 30, n=2)
22.5 fps ∼75% -25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=283, der letzten 2 Jahre)
23.1 fps ∼77% -23%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
17 fps ∼64%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
8 fps ∼30% -53%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
17 fps ∼64% 0%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
22 fps ∼83% +29%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
20 fps ∼75% +18%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
8.2 fps ∼31% -52%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (17 - 17, n=2)
17 fps ∼64% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.95 - 257, n=282, der letzten 2 Jahre)
26.6 fps ∼100% +56%
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
17 fps ∼100%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
4.5 fps ∼26% -74%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
9.2 fps ∼54% -46%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
12 fps ∼71% -29%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
11 fps ∼65% -35%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
4.3 fps ∼25% -75%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (9.2 - 17, n=2)
13.1 fps ∼77% -23%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 60, n=283, der letzten 2 Jahre)
15.2 fps ∼89% -11%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
6.2 fps ∼60%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2.8 fps ∼27% -55%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
6.1 fps ∼59% -2%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
8 fps ∼77% +29%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
7.5 fps ∼72% +21%
Vivo Y70
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 8192
2.8 fps ∼27% -55%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (6.1 - 6.2, n=2)
6.15 fps ∼59% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.35 - 101, n=283, der letzten 2 Jahre)
10.4 fps ∼100% +68%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
252308 Points ∼75%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
Points ∼0% -100%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
253013 Points ∼75% 0%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
331094 Points ∼98% +31%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
279048 Points ∼83% +11%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (252308 - 253013, n=2)
252661 Points ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=195, der letzten 2 Jahre)
337174 Points ∼100% +34%
AImark - Score v2.x (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
12331 Points ∼18%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
13120 Points ∼19% +6%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
13522 Points ∼20% +10%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
35458 Points ∼52% +188%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (12331 - 13120, n=2)
12726 Points ∼19% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4293 - 273221, n=76, der letzten 2 Jahre)
68422 Points ∼100% +455%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2735 Points ∼73%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2123 Points ∼57% -22%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
3019 Points ∼81% +10%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3350 Points ∼90% +22%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3477 Points ∼93% +27%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2735 - 3019, n=2)
2877 Points ∼77% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (323 - 7123, n=204, der letzten 2 Jahre)
3730 Points ∼100% +36%
System (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
4995 Points ∼73%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
5110 Points ∼75% +2%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
5692 Points ∼84% +14%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
6052 Points ∼89% +21%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
6542 Points ∼96% +31%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (4995 - 5692, n=2)
5344 Points ∼79% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 11774, n=204, der letzten 2 Jahre)
6806 Points ∼100% +36%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
3281 Points ∼67%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
2461 Points ∼50% -25%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
4185 Points ∼86% +28%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
4877 Points ∼100% +49%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
4041 Points ∼83% +23%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (3281 - 4185, n=2)
3733 Points ∼77% +14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=204, der letzten 2 Jahre)
4385 Points ∼90% +34%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
2687 Points ∼46%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1526 Points ∼26% -43%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
2687 Points ∼46% 0%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
3161 Points ∼54% +18%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
3960 Points ∼68% +47%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (2687 - 2687, n=2)
2687 Points ∼46% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 15739, n=204, der letzten 2 Jahre)
5828 Points ∼100% +117%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Samsung Galaxy A32 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 4096
1271 Points ∼91%
Samsung Galaxy A31
Mediatek Helio P65, Mali-G52 MP2, 4096
1059 Points ∼76% -17%
Oppo A73 5G
MediaTek Dimensity 720, Mali-G57 MP3, 8192
1297 Points ∼93% +2%
realme 7 5G
MediaTek Dimensity 800U, Mali-G57 MP3, 6144
1349 Points ∼97% +6%
Xiaomi Poco X3 NFC
Qualcomm Snapdragon 732G, Adreno 618, 6144
1395 Points ∼100% +10%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
  (1271 - 1297, n=2)
1284 Points ∼92% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2169, n=204, der letzten 2 Jahre)
1282 Points ∼92% +1%

Das Surfen im Internet ist mit dem Galaxy A32 5G in einer ansprechenden Geschwindigkeit möglich und liegt auf einem ähnlichen Niveau wie das anderer Smartphones mit diesem SoC.

Jetstream 2 - Total Score
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
52.591 Points ∼100% +45%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 161, n=186, der letzten 2 Jahre)
50.2 Points ∼95% +38%
Samsung Galaxy A32 5G (Chrome 88)
36.302 Points ∼69%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720 (34 - 36.3, n=2)
35.2 Points ∼67% -3%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
34.002 Points ∼65% -6%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
33.927 Points ∼65% -7%
realme 7 5G (Chrome 68)
28.086 Points ∼53% -23%
JetStream 1.1 - Total Score
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
90.555 Points ∼100% +35%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 375, n=198, der letzten 2 Jahre)
90.3 Points ∼100% +34%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
70.069 Points ∼77% +4%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720 (67.3 - 70.1, n=2)
68.7 Points ∼76% +2%
Samsung Galaxy A32 5G (Chrome 88)
67.301 Points ∼74%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
55.096 Points ∼61% -18%
realme 7 5G (Chrome 86)
51.389 Points ∼57% -24%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9 - 196, n=171, der letzten 2 Jahre)
49 runs/min ∼100%
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
43.9 runs/min ∼90%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
37.7 runs/min ∼77%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720
37.7 runs/min ∼77%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
28 runs/min ∼57%
realme 7 5G (Chome 86)
26.3 runs/min ∼54%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 194, n=205, der letzten 2 Jahre)
78.2 Points ∼100% +53%
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
72 Points ∼92% +41%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
51 Points ∼65% 0%
Samsung Galaxy A32 5G (Chrome 88)
51 Points ∼65%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720 (49 - 51, n=2)
50 Points ∼64% -2%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
49 Points ∼63% -4%
realme 7 5G (Chrome 86)
45 Points ∼58% -12%
Octane V2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 58632, n=213, der letzten 2 Jahre)
17842 Points ∼100% +26%
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
17398 Points ∼98% +23%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
14886 Points ∼83% +5%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720 (14156 - 14886, n=2)
14521 Points ∼81% +3%
Samsung Galaxy A32 5G (Chrome 88)
14156 Points ∼79%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
10422 Points ∼58% -26%
realme 7 5G (Chrome 86)
9999 Points ∼56% -29%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
realme 7 5G (Chrome 86)
4695.3 ms * ∼100% -35%
Samsung Galaxy A31 (Chrome 87)
4368.6 ms * ∼93% -26%
Oppo A73 5G (Chrome 83)
4059.1 ms * ∼86% -17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (460 - 29635, n=215, der letzten 2 Jahre)
3894 ms * ∼83% -12%
Durchschnittliche MediaTek Dimensity 720 (3467 - 4059, n=2)
3763 ms * ∼80% -9%
Samsung Galaxy A32 5G (Chrome 88)
3466.7 ms * ∼74%
Xiaomi Poco X3 NFC (Chrome 85)
2672.8 ms * ∼57% +23%

* ... kleinere Werte sind besser

inkonsistente Übertragungsraten bei der Messung des microSD-Slots
Messung microSD

Mit 64 GB ist die Speicherausstattung etwas kleiner als bei einigen Konkurrenten, jedoch offeriert Samsung für das Galaxy A32 5G auch eine 128-GB-Variante. Dank UFS 2.1 sind die Geschwindigkeiten des internen Speichers sehr hoch.

Der Speicherkartenslot unterstützt Medien mit einer Größe von bis zu 1 TB, leider ließen sich keine verlässlichen Daten bezüglich der Übertragungsgeschwindigkeit ermitteln. Beim Lesen waren diese viel zu hoch und beim Schreiben extrem niedrig. Im Alltag funktionierte der Slot jedoch tadellos.

Samsung Galaxy A32 5GSamsung Galaxy A31Oppo A73 5Grealme 7 5GXiaomi Poco X3 NFCVivo Y70Durchschnittliche 64 GB UFS 2.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
-51%
-35%
-35%
-40%
-25%
-34%
-15%
Sequential Read 256KB
858.19
301.47
-65%
859.98
0%
877.1
2%
505.96
-41%
508.65
-41%
697 (392 - 895, n=49)
-19%
787 (41.9 - 2037, n=291, der letzten 2 Jahre)
-8%
Sequential Write 256KB
381.69
216.31
-43%
193.04
-49%
188.4
-51%
173.09
-55%
218.54
-43%
217 (133 - 512, n=49)
-43%
350 (11.9 - 1321, n=291, der letzten 2 Jahre)
-8%
Random Read 4KB
174.64
97.48
-44%
102.16
-42%
92.6
-47%
123.43
-29%
149.52
-14%
136 (78.2 - 192, n=49)
-22%
140 (13.5 - 325, n=291, der letzten 2 Jahre)
-20%
Random Write 4KB
167.15
79.14
-53%
88.11
-47%
95.1
-43%
112.55
-33%
164.29
-2%
79.1 (8.77 - 168, n=49)
-53%
126 (5.2 - 330, n=291, der letzten 2 Jahre)
-25%
Sequential Read 256KB SDCard
82.7 (Toshiba Exceria Pro M501)
84.3 (Toshiba Exceria Pro M501)
75.19 (Toshiba Exceria Pro M401)
43.11 (Toshiba Exceria Pro M501)
68.6 (18 - 87.1, n=33)
76.2 (13.4 - 154, n=164, der letzten 2 Jahre)
Sequential Write 256KB SDCard
66.9 (Toshiba Exceria Pro M501)
63.7 (Toshiba Exceria Pro M501)
55.59 (Toshiba Exceria Pro M401)
37.03 (Toshiba Exceria Pro M501)
52.2 (17.1 - 71.9, n=33)
58.5 (8.4 - 83.3, n=164, der letzten 2 Jahre)

Spiele - A32 5G taugt für anspruchsvolle Gelegenheits-Gamer

Die ARM Mali-G57 MP3 des Samsung Galaxy A32 5G sorgt für eine ordentliche Spielperformance, hinzu gesellt sich die geringe Panelauflösung, sodass das Smartphone weniger Rechenleistung für eine flüssige Darstellung aufwenden muss. 

Einfachere Titel lassen sich mit dem Samsung-Smartphone problemlos spielen. Bei Wild Rift kam es im Test, welchen wir mit GameBench durchgeführt haben, aber schon mal zu einem größeren Framedrop, wenn die höchste Darstellungsqualität bemüht wird. 

PUBG Mobile wird direkt auf 30 FPS abgeriegelt und kann höchsten im HD-Setting gespielt werden und läuft dann auch recht flüssig. Die kleinen Framedrops sind zwar spürbar, stören aber nicht übermäßig. 

Der Touchscreen eignet sich prima zum Spielen und das große Display bietet einen guten Überblick über das Geschehen. 

PUBG Mobile
PUBG Mobile
League of Legends: Wild Rift
League of Legends: Wild Rift
05101520253035404550556060606060606060606060576060586060595960606060606060596060606060606059606060596060585860606060606059605958596060606060606060595857586059596060606058576060606059585557596060565760605960375560475460606060606060606060606060606060606060606060606060606060605960605960576060605960606060606060606060606060606060606060606060606058606058596060606060605960606060606060606060606060606060606060605760605860605959606060606060605960606060606060596060605960605858606060606060596059585960606060606060605958575860595960606060585760606060595855575960605657606059603755604754606060606060606060606060606060606060606060606060606060606059606059605760606059606060606060606060606060606060606060606060606060586060585960606060606059606060606060606060603029292929303029303029263129293030282830293029303028303030303030303030303030302930303030303030303027323030293030312930303030293030303030303030303029293030303030303030303029303030303030303030303029313030302930302831303028273130303030302730303022253030303030303030303030303030293030303030293030303030303030303030302930303030303030303030303030303030303030303030303030303030303029313030303030293030303030303030303030303030303030303030303030303030303029303030302930Tooltip
; League of Legends: Wild Rift; 2.1.0.3849: Ø59.4 (37-60)
; PUBG Mobile; 1.2.0: Ø29.8 (22-32)

Emissionen - Samsung-Handy mit gutem Monolautsprecher

Temperatur

GFXBench: T-Rex (OpenGL ES 2.0)
T-Rex
GFXBench: Manhattan (OpenGL ES 3.1)
Manhattan

Die Oberflächentemperaturen des Samsung Galaxy A32 5G sind unauffällig und das Smartphone wird zwar unter Last wärmer, doch bei nicht mal 34 °C ist schon Schluss.

Auch im Inneren leistet sich das Samsung-Handy keine Schnitzer. Im Akkutest des GFXBench hat es im T-Rex-Setting einen kleinen Einbruch, erholt sich bis zum Testende davon aber wieder vollständig. Im anspruchsvolleren Manhattan-Szenario bleibt es sogar fast die ganze Zeit über ziemlich konstant und muss erst im letzten Durchlauf ein kleines Leistungsminus hinnehmen.

3DMark - Wild Life Stress Test Stability
Vivo Y70
Adreno 610, SD 665, 128 GB UFS 2.0 Flash
99.7 (385min - 386max) % ∼100% +1%
Oppo A73 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 128 GB UFS 2.1 Flash
99.7 % ∼100% +1%
Samsung Galaxy A32 5G
Mali-G57 MP3, Dimensity 720, 64 GB UFS 2.1 Flash
98.9 (1240min - 1254max) % ∼99%
Xiaomi Poco X3 NFC
Adreno 618, SD 732G, 64 GB UFS 2.0 Flash
96.6 (807min - 835max) % ∼97% -2%
Max. Last
 33.2 °C32.8 °C33.4 °C 
 32.7 °C31.4 °C33.7 °C 
 29.7 °C31.4 °C32.4 °C 
Maximal: 33.7 °C
Durchschnitt: 32.3 °C
28.7 °C31.2 °C31.4 °C
28.7 °C29.3 °C33 °C
27.8 °C28.4 °C30.8 °C
Maximal: 33 °C
Durchschnitt: 29.9 °C
Netzteil (max.)  25.9 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 32.3 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 33.7 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.2 °C (von 22.4 bis 52.9 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 33 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 29 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.

Lautsprecher

In puncto Lautsprecher-Design geht Samsung mit dem Galaxy A32 5G sehr traditionelle Wege und spendiert dem Smartphone lediglich einen Monolautsprecher an der Unterkante. Dieser bietet dafür einen überraschend guten Klang und gehört definitiv mit zu den besseren Vertretern im Smartphone-Segment.

Auch kabelgebunden lassen sich die Koreaner nicht lumpen und erlauben sowohl über die Audioklinke als auch USB-C die Tonausgabe. Erstere zeigt zwar eine lineare Wiedergabe, jedoch mit rund 75 dBFS nur einen mittelprächtigen Signal-Rausch-Abstand.

Für Bluetooth stehen lediglich die Audiocodecs SBC, AAC, aptX und LDAC zur Verfügung. Außerdem wird Music Share, Adapt Sound sowie Dolby Atmos unterstützt und für externe Ausgabegeräte können auch Equalizer definiert werden. Lediglich Dual-Audio wollte im Test nicht funktionieren und es konnte nur zwischen den verbundenen Bluetoothgeräten gewechselt werden.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2035.944.9252942.83125.144.24031.445.15042.446.16332.448.5802647.810021.547.41251549.116021.350.920014.453.82501457.531513.559.540011.964.350012.265.563012.666.580013.471.7100012.275.7125012.378160012.779.9200013.580.925001383315012.885.1400013.782.3500013.583.6630013.881.7800014.783.31000013.680.21250014.273160001571.1SPL25.793.2N0.795median 13.5median 73Delta110.730.530.121.326.518.425.822.52420.328.115.828.315.728.616.728.315.133.11550.410.651.114.155.410.862.310.962.410.567.28.8691071.110.173.111.176.111.979.61180.512.180.812.57812.778.313.478.913.874.21571.11467.814.162.814.162.424.489.20.574.8median 12.5median 69210.1hearing rangehide median Pink NoiseSamsung Galaxy A32 5GXiaomi Poco X3 NFC
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Samsung Galaxy A32 5G Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (93.2 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(