Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Poco X3 NFC: Das günstige Smartphone im DxOMark auf einem Level mit dem iPhone SE und schlägt das Pixel 3

Poco X3 NFC: Die Kamera kann im Test von DxOMark überzeugen - auch in Relation zum günstigen Preis
Poco X3 NFC: Die Kamera kann im Test von DxOMark überzeugen - auch in Relation zum günstigen Preis
DxOMark hat das günstige Poco X3 NFC einem ausführlichen Kamera-Test unterzogen. Das Fazit fällt durchaus positiv aus und das Smartphone kann auch gegen teurere (und ältere) Smartphone-Konkurrenten bestehen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wir haben bereits mehrmals über - die wohlgemerkt nicht komplett unumstrittenen - Tests von DxOMark berichtet. Der neueste Test der Seite beschäftigt sich mit dem auch von uns bereits getesteten Poco X3 NFC. Dabei lobt DxOMark die Qualität der Kamera durchaus.

Konkret lobt der Test die gelungene Aufnahme von Hauttönen. Bei Porträts kommt den Aufnahmen dabei die Detaildarstellung zugute. Der Autofocus ist dem Bericht zufolge bei gut ausgeleuchteten Szenen performant, hat bei geringerer Helligkeit aber Probleme.

Während die Videostabilisierung von DxOMark gelobt wird, erhält der bei allen Beleuchtungsbedingungen vorhandene Farbstich ebenso Kritik wie ein gewisses Grundrauschen. Positiv fällt hingegen die Vorschau-Ansicht der Kamera auf, welche mit dem dann tatsächlich aufgenommen Foto übereinstimmt. Die Ultra-Weitwinkelkamera des Poco X3 NFC soll unter einer gewissen Unterbeleuchtung leiden und mit dem Teleobjektiv angefertigten Aufnahmen fehlen DxOMark zufolge die Details.

Die Kamera-Bewertung von 103 Punkten ist im absoluten Vergleich der bisher von DxOMark getesteten vergleichsweise schlecht. Betrachtet man den geringen Preis des Poco X3 NFC (Affiliate-Link), so stellt sich das Preis-Leistungsverhältnis aber durchaus positiv dar. So ordnet sich das Poco X3 NFC auf einem Level mit dem iPhone SE aus dem Jahre 2020 ein, schafft es das Xiaomi Mi 10T 5G zu übertrumpfen und muss sich dem Oppo Find X2 Neo nur knapp geschlagen geben.

Dabei ist freilich zu beachten, dass die Konkurrenten bereits länger auf dem Markt sind als das Poco X3 NFC. Dafür ist das Poco X3 NFC im freien Handel bereits für deutlich unter 200 Euro zu haben, wohingegen etwa für das Xiaomi Mi 10T noch rund 350 Euro aufgerufen werden - allerdings bei auch sonst besserer Ausstattung.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Poco X3 NFC: Das günstige Smartphone im DxOMark auf einem Level mit dem iPhone SE und schlägt das Pixel 3
Autor: Silvio Werner, 28.05.2021 (Update: 28.05.2021)