Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Z Flip3: Rendervideo zeigt uns das bunte Klapphandy-Design im dreidimensionalen Raum

Das Samsung Galaxy Z Flip3 wird im Rendervideo des Concept Creator nicht nur in dieser einen Farbe visualisiert. (Bild: LetsGoDigital)
Das Samsung Galaxy Z Flip3 wird im Rendervideo des Concept Creator nicht nur in dieser einen Farbe visualisiert. (Bild: LetsGoDigital)
Nachdem zuletzt ein frühes Samsung Promo-Video bereits Design und einige Features zum Galaxy Z Flip 3 verraten hatte, ist das wahrscheinlich mit S-Pen kompatible Klapphandy mit dem flexiblen Display nun erneut Star eines Rendervideos, diesmal in hoher Auflösung und auf Basis des geleakten Designs.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Günstiger, kompatibel mit einem S-Pen, möglicherweise aber nur mit Snapdragon 870. Das waren die letzten Hinweise zum Galaxy Z Flip3, der neuen Version des Klapphandys mit flexiblem AMOLED-Display, das in seiner ersten Version aktuell bei Amazon bereits ab etwa 800 Euro zu haben ist. Ob es tatsächlich am 3. August oder doch etwas später auf den Markt kommt, ist noch nicht ganz sicher, das Design dürfte seit dem Leak des Samsung Promo-Videos aber als bekannt gelten.

Was ein Digital Artist wie der Concept Designer daraus gemacht hat, könnt ihr in dem Rendervideo unten sehen, das einige bunt eingefärbte Klapphandys im dreidimensionalen Raum kreisen lässt inklusive einiger der Designfeatures, die auch im Original Samsung-Video zu sehen waren, etwa das etwas vergrößerte 1,1 Zoll Außendisplay direkt neben der Dual-Cam an der Rückseite. 

Die zusammenklappbare Innenseite besteht vermutlich aus einem 6,7 Zoll AMOLED-Panel, das in 2021 noch etwas dünnere Ränder bekommen dürfte und wohl wieder von einer Punch-Hole Selfie-Cam in der Mitte durchbohrt wird, die Under-Display Frontkamera dürfte dem Galaxy Z Fold3 vorbehalten bleiben. Im Inneren steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein insgesamt 3.300 mAh fassender Akku, der aber nur mit 15 Watt laden wird. 

Insbesondere beim Thema Durability dürfte Samsung heuer Fortschritte gemacht haben. Neben der S-Pen-Kompatibilität und damit einem härteren UT-Glas über dem Flex-Display sollen auch Begriffe wie Armor Frame, Armor Skin, Armor Layer oder Pro Shield im Marketing Verwendung finden, auch ein möglicherweise wasser- und staubresistenteres Chassis könnte erstmals in einem Foldable zur Anwendung kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7734 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Samsung Galaxy Z Flip3: Rendervideo zeigt uns das bunte Klapphandy-Design im dreidimensionalen Raum
Autor: Alexander Fagot,  9.05.2021 (Update:  9.05.2021)