Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Honor 50 zeigt seine Triple-Cam mit Periskop-Zoom-Kamera in hoher Auflösung

Das wird also die Kamera des Honor 50, zumindest nach einem offiziell aussehenden Renderbild, das heute ins Netz geleakt ist.
Das wird also die Kamera des Honor 50, zumindest nach einem offiziell aussehenden Renderbild, das heute ins Netz geleakt ist.
Nachdem letztes Wochenende bereits ein Spyshot die Runde machte, zeigt sich das erste Honor-Flaggschiff nach der Abspaltung von Huawei nun als Honor 50 in einem offiziell aussehenden und hochauflösenden Renderbild mit riesiger Hauptkamera sowie Periskop Zoom-Optik.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ob es Honor nach der Abspaltung von Huawei wieder zu alter Größe zurückzufinden, wird maßgeblich davon abhängen, ob das Team rund um George Zhao in seinen internationalen Smartphones wieder Googles Services und Apps installieren darf, aber natürlich auch davon, ob die Chinesen, die nun Teil eines Konsortiums sind, konkurrenzfähige Hardware zu günstigen Preisen produzieren können.

Das erste Flaggschiff nach der Trennung von Huawei nennt sich nicht, wie man vermuten könnte, Honor 40, sondern wird offenbar als Honor 50 beziehungsweise Honor 50 Pro und Honor 50 Pro+ vermarktet. Nicht nur die Bezeichnungen, auch das Design erinnert zwar noch sehr an das, was Huawei so macht - etwa für das Huawei P50 - doch im Inneren steckt bereits MediaTek und wohl auch Qualcomm-Technologie und nicht mehr Huaweis Kirin-SoC.

Gerüchteweise mit Dimensity 1200-Chipsatz im Honor 50 sowie Snapdragon 888 im Honor 50 Pro zeigt sich ersteres nun in einem offiziell wirkenden Renderbild in hoher Auflösung und "Clear Wind Blue"-Farboption, nachdem wir das grundsätzliche Design bereits vergangenes Wochenende in einem Spyshot gesehen haben. Neben der großen, vermutlich 50 Megapixel Hauptkamera im oberen Kreis hat Honor im zweiten Kameramodul eine Ultraweitwinkel-Kamera mit einer Telefoto-Optik auf Periskop-Basis kombiniert, der LED-Blitz sitzt zwischen den beiden riesigen "Kamera-Augen" an der rechten Seite. 

Gerüchteweise startet die Honor 50-Serie in China erst im Juni, es wird also noch etwas dauern, bis wir in Europa etwas davon sehen werden. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7753 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Das Honor 50 zeigt seine Triple-Cam mit Periskop-Zoom-Kamera in hoher Auflösung
Autor: Alexander Fagot, 10.05.2021 (Update: 10.05.2021)