Notebookcheck

Samsung N130

Ausstattung / Datenblatt

Samsung N130
Samsung N130
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.3 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.18% - Befriedigend
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 87%, Leistung: 53%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 69% Mobilität: 81%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Samsung N130

Samsung N130
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Pro:  günstiger Preis (siehe Preisaktionen)  mattes Gehäuse und Display zwei(drei)JahreGarantie
Contra:  kein Bluetooth  winziges Touchpad  keine Chicklet-Tastatur
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.03.2010
Bewertung: Preis: 80% Bildschirm: 80%
76% Samsung N130 + HSDPA-Stick
Quelle: Connect - 2/2010 Deutsch
In der Ausstattung kommt das Samsung nicht an das Asus heran. Doch wer auf Bluetooth, schnellen Daten-Upload und extreme Ausdauer verzichten kann, bekommt mit dem N130 ein sehr hochwertiges Netbook.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 53% Ausstattung: 78% Mobilität: 91% Ergonomie: 79%
Mobile Preisbrecher
Quelle: c't - 1/10 Deutsch
Auch seinem günstigsten Netbook, dem N130, verpasst Samsung ein stabiles Gehäuse, ein mattes Display und eine knackige Tastatur.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Leistung: 35% Ausstattung: 40% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
73% Test: Samsung N130-anyNet - preiswertes Netbook für den mobilen Alltag
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Samsung N130 ist ein preiswertes und angemessen schnelles Netbook. Es leistet sich kaum Patzer, ist bis auf das zu weich eingestellte Display-Scharnier solide verarbeitet und kann auch bei der Software-Ausstattung durchaus mit anderen, teureren Geräten mithalten. Kleine Wermutstropfen sind der fehlende Bluetooth-Betrieb und der unwirksame Turbo-Modus, die aber nicht davon ablenken können, dass es sich beim Samsung N130 um ein solides Netbook für wenig Geld handelt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2009
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 37% Ausstattung: 93% Bildschirm: 85% Mobilität: 93% Gehäuse: 75%
80% Samsung [email protected] N270 BN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsungs Einstieg in die Welt der Netbooks hinterlässt bei den Testern einen positiven Eindruck. Für einen Preis von 278,95 Euro können Nutzer kaum mehr erwarten. Einzig das Display besitzt eine zu geringe Helligkeit, um auch im Freien bei direktem Sonnenlicht problemlos zu arbeiten. Dafür ist die Anzeige matt, was wiederum Arbeiten im Freien ohne direktes Sonnenlicht erleichtert. Ansonsten ist das N130 gut verarbeitet, verfügt über gelungene Eingaben und bleibt in Sachen Lüfterlautstärke oder Wärmeentwicklung unauffällig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

80% Samsung N130 Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
There's nothing flashy about the Samsung N130, but that's kind of the point. It's everything a netbook needs to be - no more, no less - and is priced accordingly. If that sounds good to you then it's well worth looking at.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Mobilität: 80%
67% Samsung N130 netbook review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Netbooks are ever becoming the tech gadget of choice for both consumer and business users alike. The light-weight design and long battery life that tend to typify the models are tempting people away from the full-size laptop along with an often much more appealing price tag.
Although an average netbook in all the specs, the Samsung N130 is enjoyable and comfortable to use and proves to be a sturdy reliable machine you can take out when you are on the move.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.01.2010
Bewertung: Gesamt: 67%
Samsung N130 Netbook Review – Very Usable, Long Lasting Netbook
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
For the most-part I liked the trackpad; I found it responsive, of usable size and the buttons are on the bottom where they belong. The only issue I had was that there is little difference in the palmrest and the touchpad which makes finding the pad troublesome at times. It possible that both of these issues could be overcome with practice and in the case of the trackpad a bit of clear nail polish to mark the edge of the palmrest, but you may want to take a look at your typing style or practice before purchasing the Samsung N130.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.12.2009
Bewertung: Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
60% Samsung N130
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
We’re fans of the budget-priced Samsung N130’s ergonomics. However, when compared to the N140, which is only $50 more, it comes in behind in overall performance and—more importantly—battery life. If your budget is flexible, the N140 is definitely the better choice. If $349 is your sweet spot, however, you can also pick up a Toshiba mini NB205 running Windows XP, which has comparable benchmark scores and hours more battery life, for around the same price. Overall, the Samsung N130 is a decent netbook, but there are better choices in this price range.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.12.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Samsung N130
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Of the many netbooks released by Samsung recently, the N130 is, on paper, the least interesting. It shares the 10in screen, Intel Atom N270 processor and 1GB of memory with most of the other computers in its class. It’s well-designed, though, with a sturdy body and nice curved edges. Overall, the N130 is a good laptop although it doesn’t stand out.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung N130
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
Of the many netbooks released by Samsung recently, the N130 is, on paper, the least interesting. It shares the 10in screen, Intel Atom N270 processor and 1GB of memory with most of the other computers in its class. The battery, which juts out of the bottom of the computer slightly, is larger than average, which gave our test N130 an impressive battery life of around four hours in general usage. Overall, the N130 is a good laptop although it doesn’t stand out
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Battery life is the stand-out feature for this netbook
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
A decent netbook without too much to shout about
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung N130 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Can this 10.1" netbook swim in an already drowning netbook market? With its already comprehensive netbook range, Samsung's N130 enters an over-saturated market. Thankfully, great usability, a long battery life and low price help it to stand out from the crowd. While the N130 has no truly standout features, its great usability and battery life at such a low price mean that it betters many of its more expensive rivals. In a market where low prices are key and yet increasingly rare, this makes it a true breath of fresh air.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Samsung N130
Quelle: Les Numeriques Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.10.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Ergonomie: 100%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
74.18%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Samsung N135-JA01NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung N140
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung GO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte anderer Hersteller

Asus Eee PC 1000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Olive Zipbook X107H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Medion Mini E1217
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Emachines EM250-1162
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
M&A Technology Inc. Companion PC 10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini 110-1131dx
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini 110-1134CL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hercules eCAFÉ EC-1000W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Mini Nickelodeon
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Latitude E2100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One ZG8
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One D250-1958
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1005HA-M Win7
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Kogan Agora
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Viewsonic VNB100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio Mini W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Compaq Mini 110c
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Compaq Mini 732EG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Lenovo IdeaPad S10-2
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Inspiron Mini 10v
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1005HA
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-10L
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hannspree Hannsnote
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1000HG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire One D260, GMA 950
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N450
Toshiba NB200-12R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Preisvergleich

Samsung N130 bei Ciao

Samsung N130 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung N130
Autor: Stefan Hinum, 19.10.2009 (Update:  9.07.2012)