Notebookcheck

Samsung P710-Pro T6400 Pacco

Ausstattung / Datenblatt

Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Bildschirm
17 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3 kg, Netzteil: 0 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Samsung P710-Pro T6400 Pacco

Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Ich liebe diesen Laptop jetzt schon. Solide Verarbeitung, ein sehr angenehmes Display, geschickte Anordnung der Anschlüsse und eine gute Tastatur lassen das Notebook an der Oberfläche gut rüberkommen, unter der Haube habe ich mit einer 320GB Festplatte, 3GB RAM und einem zweikernigen 2GhZ Prozessor genug Power für meine Officebedürfnisse. Bei der Installation und beim Einrichten musste ich mich nicht großartig mit dem Notebook beschäftigen, da verhielt es sich angenehm unauffällig. Ein paar Funktionstasten funktionieren noch nicht, das liegt jedoch daran, dass ich nicht das mitgelieferte XP aufgespielt habe und auch nicht die Samsung-Software. Da ich diese jedoch sowieso selten bis garnicht nutze, ist mir das egal; die Sleep-Kombination funktioniert, ebenso die Lautstärkeregelung, mehr benötige ich da auch nicht. Insgesamt bereue ich den Kauf nicht und kann den Laptop - mit den hier genannten Einschränkungen - empfehlen.
Verarbeitung 80
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.03.2009
Bewertung: Gehäuse: 80%

Ausländische Testberichte

60% Samsung NP-P710
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2009
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T6400:

Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.

 

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.

60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus K70IJ-TY085V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4400
Samsung R730
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4300
Toshiba Satellite L350-235
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200
Toshiba Satellite L355-S7915
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 900
Acer Aspire 7735Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200
Fujitsu Amilo Li3910
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3200
Acer eMachines G725
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3400

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Odyssey NP800G5M-X01US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Samsung 350E7C-S09PL
Radeon HD 7670M, Core i7 3630QM, 17.3", 2.8 kg
Samsung 770Z7E-S01PL
Radeon HD 8870M, Core i7 3635QM, 17.3", 3 kg
Samsung 350E7C-S07PL
Radeon HD 7670M, Pentium B980, 17.3", 2.8 kg
Samsung 350E7C-S02CZ
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970, 17.1", 2.7 kg
Samsung 700Z7C-S01RU
GeForce GT 650M SLI, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S0DDE
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-T01US
Radeon HD 7870M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700G7C-S07DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.9 kg
Samsung 700G7A-S02RU
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700Z7C-S01FR
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4.1 kg
Samsung 550P7C-S02UK
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 2.9 kg
Samsung 700G7C-S02FR
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4 kg
Samsung 700Z7C-S02
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S01CZ
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.1 kg
Samsung 700Z7C-S01US
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01US
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 305E7A-S04DE
Radeon HD 6640G2, A-Series A8-3520M, 17.3", 2.7 kg
Samsung 700G7A-S01UK
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01SE
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01FR
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.5 kg
Preisvergleich

Samsung Notebooks im Notebookshop.de

Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung P710-Pro T6400 Pacco
Autor: Stefan Hinum, 17.03.2009 (Update:  9.07.2012)