Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung und Bosch kombinieren ihre Smart-Home-Ökosysteme

Die Samsung SmartThings-App kann künftig auch Bosch-Geräte steuern. (Bild: Samsung)
Die Samsung SmartThings-App kann künftig auch Bosch-Geräte steuern. (Bild: Samsung)
Samsung und Bosch haben angekündigt, dass die hauseigenen Smart-Home-Ökosysteme künftig zusammenarbeiten können, sodass Nutzer die App eines Herstellers zum Einrichten und Steuern von Geräten des anderen Herstellers verwenden können.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit Matter wird im nächsten Jahr ein brandneuer Smart-Home-Standard eingeführt, der von Apple, Google, Philips Hue, Samsung, Amazon und co. unterstützt wird, sodass in Zukunft Geräte unterschiedlichster Hersteller zusammenarbeiten können. Wer Geräte von Samsung und Bosch benutzt, der muss aber nicht erst auf den verzögerten Marktstart von Matter warten, denn wie die beiden Unternehmen in einer Pressemeldung angekündigt haben, können SmartThings-, Home Connect- und Home Connect Plus-Geräte künftig miteinander vernetzt werden.

Laut Samsung ist die SmartThings-App bereits mit Produkten von mehr als 200 Herstellern kompatibel, durch die neue Partnerschaft können nun auch Bosch-Geräte mit der App von Samsung eingerichtet werden. Nutzer haben dabei die freie Wahl, ob sie die Home Connect- oder die SmartThings-App bevorzugen, um Geräte aus beiden Ökosystemen zu steuern. Samsung betont, dass nun alle Home Connect-Geräte offiziell für “Works with SmartThings” (WWST) zertifiziert sind.

Laut Lauri Pesonen, CEO der Residential IoT Services GmbH, ist die fehlende Kompatibilität zwischen unterschiedlichen Geräten eine der größten Hürden für die Akzeptanz von Smart-Home-Geräten in der Gesellschaft. Laut der Angaben von Samsung will jeder zweite Bürger Deutschlands sein gesamtes Haus miteinander vernetzen und digital steuern, die komplexen und teils voneinander getrennten Ökosysteme stehen diesem Ziel aber im Weg. Spannend bleibt, ob mit Matter wie erhofft alle großen Plattformen vereint werden, oder ob schlicht ein weiteres Ökosystem entsteht.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6340 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Samsung und Bosch kombinieren ihre Smart-Home-Ökosysteme
Autor: Hannes Brecher,  4.09.2021 (Update:  4.09.2021)