Notebookcheck Logo

Smartphones: Apple hat die meisten Fans im Westen, Samsung im Osten, Xiaomi auf Platz 3

Smartphones: Apple hat die meisten Fans im Westen, Samsung im Osten, Xiaomi auf Platz 3.
Smartphones: Apple hat die meisten Fans im Westen, Samsung im Osten, Xiaomi auf Platz 3.
Wo gibt es in Deutschland die meisten Smartphone-Fans von Apple, wo von Samsung oder Xiaomi? Das Preisvergleichsportal Check24 hat ermittelt, welche Smartphone-Marken in den Bundesländern bei Handyverträgen am beliebtesten sind. Das Ergebnis verblüfft: Die Verbraucher in Deutschland kaufen mit Vertrag am liebsten ein Smartphone von Apple ODER Samsung.

Die Landkarte von Deutschland für Smartphones mit Handyvertrag ist klar aufgeteilt. Den Westen der Bundesrepublik hat Apple mit dem iPhone fest im Griff, den Osten der Republik dominiert Samsung mit seinen Galaxy-Handys. In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen greifen Verbraucher für ein Smartphone mit Handyvertrag bei Check24 am häufigsten zu einem Galaxy von Samsung, in allen anderen Bundesländern liegt Apple mit dem iPhone auf dem ersten Platz.

Zu diesem Ergebnis kommt das Preisvergleichsportal Check24, das alle im vergangenen Jahr 2021 über Check24 abgeschlossenen "Mobilfunkverträge mit Smartphone" ausgewertet hat. Das Ergebnis zeigt, dass dort, wo es Samsung nicht nicht auf den ersten Platz als beliebtester Smartphone-Hersteller schafft, der Handyhersteller aus Südkorea auf Platz 2 landet. Das Gleiche gilt für Apple und das iPhone.

Auf den dritten Platz schafft es in allen Bundesländern der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi. Die Ergebnisse von Check24 unterstreichen, dass es Xiaomi aus China geschafft hat, neben Apple und Samsung, in Deutschland zu den beliebtesten Smartphone-Marken aufzusteigen. Und das, obwohl Xiaomi inzwischen vor allem für seine Premium-Handyserien und Topmodelle, wie dem Xiaomi 12T Pro 5G (bei Amazon für 781,32 Euro) und Xiaomi 12 Pro 5G (bei Amazon für 830,90 Euro) UVPs ab rund 800 bis 1.050 Euro aufruft.

Damit liegen die aktuellen Flaggschiff-Smartphones von Xiaomi preislich nahe bei der Konkurrenz von Apple und Samsung. Das Apple iPhone 14 (128 GB) kostet im Apple Store beispielsweise ab knapp 1.000 Euro (bei Amazon für 963,91 Euro), Samsung nennt für das Galaxy S22 mit 256 GByte (bei Amazon für 769 Euro) einen UVP von rund 900 Euro. Gerade für die teuren Flagship-Smartphones der drei großen Handyhersteller greifen laut Check24 viele Verbraucher zu Bundles aus Vertrag und neuem Handy.

Den höchsten Anteil an Apples iPhone gibt es in Hamburg. Dort wählten im vergangenen Jahr 59,0 Prozent der Kunden des Preisvergleichsportals bei einem Handy mit Vertrag das Apple iPhone aus. Den niedrigsten Anteil für das Apple iPhone gibt es in Sachsen-Anhalt. Dort entschieden sich nur 39,6 Prozent für ein iPhone.

Besonders viele Smartphones von Samsung gibt es in Mecklenburg-Vorpommern (46,6 Prozent), verhältnismäßig wenige in Hamburg (32,2 Prozent). Insgesamt machen Geräte von Apple und Samsung in allen Bundesländern rund 90 Prozent der Bestellungen bei einem Vertrag mit Handy über Check24 aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Smartphones: Apple hat die meisten Fans im Westen, Samsung im Osten, Xiaomi auf Platz 3
Autor: Alena Matta, 25.10.2022 (Update: 25.10.2022)