Notebookcheck

Smartphones: Boom hält auch 2014 an

Smartphones: Boom hält auch 2014 an
Smartphones: Boom hält auch 2014 an
Wie der Bitkom im Vorfeld des MWC 2014 berichtet, setzt sich der Smartphone-Boom auch 2014 ungebrochen fort. So soll der Verkauf von Smartphones auch in diesem Jahr wieder zweistellig steigen. Es wird von rund 12 Prozent Wachstum ausgegangen.

Übernächste Woche öffnet der Mobile World Kongress 2014 (MWC 2014) ab 24. Februar in Barcelona seine Tore. Dann werden viele Hersteller wieder ihre neuesten Smartphones und Tablet Computer sowie weitere Innovationen rund um Mobilgeräte präsentieren. Der MWC ist als wichtige Leitmesse der Mobilfunkbranche auch ein Trendbarometer.

Wie der Hightechverband Bitkom im Vorfeld des MWC 2014 auf Basis von EITO-Daten berichtet, ist die Begeisterung bei den Verbrauchern auch im achten Jahr des Smartphone-Booms ungebrochen. Damit setzt sich die starke Nachfrage nach Smartphones auch 2014 fort. In diesem Jahr werden voraussichtlich rund 30 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Das entspricht einem Plus von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Seit dem Jahr 2011 hat sich damit der Absatz von Smartphones in Deutschland fast verdoppelt. 2011 wurden 15,9 Millionen Mobiltelefone verkauft. Die starke Nachfrage nach hochwertigen Smartphones lässt auch den Umsatz weiter steigen. 2014 werden voraussichtlich 9,3 Milliarden Euro mit Smartphones umgesetzt. Das ist ein Wachstum um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Dabei hält auch der generelle Trend weg vom einfachen Handy respektive Feature Phone hin zum multifunktionalen Smartphone an. So werden in diesem Jahr knapp 82 Prozent aller in Deutschland verkauften Mobiltelefone voraussichtlich Smartphones sein. Beim Umsatz beträgt ihr Anteil sogar 97 Prozent.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Smartphones: Boom hält auch 2014 an
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.02.2014 (Update: 12.02.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.