Notebookcheck

So wird das runderneuerte Nokia 3.4 aussehen, das Nokia 3.3 wird übersprungen

Das Noki 3.4 wird der Nachfolger des Nokia 3.2 aus dem Vorjahr. Das Nokia 3.3 wird offenbar übersprungen.
Das Noki 3.4 wird der Nachfolger des Nokia 3.2 aus dem Vorjahr. Das Nokia 3.3 wird offenbar übersprungen.
Das erste offizielle Renderbild zum Nokia 3.4 zeigt sich dieser Tage als völlige Abkehr vom bisherigen Design der Midrange-Serie, die nach dem Nokia 3.2 auch beim Namen einen größeren Versionssprung vollzieht: Ein Nokia 3.3 dürfte es nicht geben.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eigentlich wollte Nokia ja auf der IFA 2020 neue Smartphones präsentieren - wurde zumindest gemunkelt. Es ist in letzter Zeit etwas still um die finnisch-chinesische Kooperative namens HMD Global geworden, doch nun erweckt der bekannte Leaker Evan Blass die Nokia-Gerüchteküche zu neuem Leben.

Mit dem ersten offiziellen Renderbild einer Nokia 3.4 Rückseite zeigt sich eine deutliche Abkehr vom klassischen Design eines Nokia 3.2 (bei Amazon aktuell um knapp über 100 Euro zu haben) , stattdessen wird es poppig cyanfarben, wobei Nokia wahrscheinlich auch eine elegantere schwarze Variante in petto hat.

Bei den Kamera vollzieht Nokia einen Sprung von Single-Cam auf Triple-Cam im kreisrunden Design mit Fingerabdrucksensor weiterhin an der Rückseite. Ebenfalls einen Sprung macht die Versionsnummer. Wer mitgezählt hat - nach dem Nokia 3, dem Nokia 3.1 und dem Nokia 3.2 folgt nun nicht etwa das Nokia 3.3 sondern eben das Nokia 3.4.

Unten sehen wir die Evolution der Nokia 3-Familie, die sich in diesem Jahr tatsächlich deutlich von den Vorgängern unterscheidet, auch beim Material, das wohl eine Art gerilltes Plastik wird. Aktuell ist noch nicht bekannt, wann Nokia das neue Einsteiger/Midrange-Phone auf den Markt bringen wird.

Traditionell gibt es im Herbst meistens neue Nokia-Phones, wir erwarten auch bei einigen anderen Serien Nachwuchs, etwa bei Nokia 2, Nokia 6, Nokia 7 und natürlich auch dem seit langem überfälligen Nachfolger für das Nokia 9 Pureview-Flaggschiff.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > So wird das runderneuerte Nokia 3.4 aussehen, das Nokia 3.3 wird übersprungen
Autor: Alexander Fagot,  8.09.2020 (Update:  8.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.