Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nokia: Drei neue Smartphones Nokia 2.4, 6.3 und 7.3 zur IFA 2020?

Nokia-Smartphones: Neue Handys Nokia 2.4, 6.3 und 7.3 zur IFA 2020?
Nokia-Smartphones: Neue Handys Nokia 2.4, 6.3 und 7.3 zur IFA 2020?
Die IFA 2020 ist auch im Zeitplan von HMD Global für die Vorstellung der nächsten Nokia-Smartphones auf der Roadmap dick rot markiert. Laut einem Bericht könnte HMD dort drei neue Nokia-Handys vorstellen, die den Einsteigerbereich und die Mittelklasse abdecken.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In der Gerüchteküche sind auch die nächsten Nokia-Handys ein großes Thema. Zuletzt hieß es, dass die kommenden Midranger Nokia 6.3, 7.3 und 9.3 PureView erst im vierten Quartal und damit gegen Ende des Jahres debütieren könnten. Einige Spekulationen sprechen hier von einem möglichen Launch-Fenster im Oktober.

Jetzt lässt ein Bericht Hoffnungen keimen, dass HMD Global auf der diesjährigen IFA 2020 drei neue Nokia-Smartphones präsentieren wird. Auch die IFA 2020 findet im Zuge der Corona-Pandemie für das breite Publikum als rein virtuelle Onlinemesse statt. Das bedeutet, dass die IFA für Privatbesucher wie die gamescom 2020 nicht zugänglich sein wird.

Der erste Kandidat für eine Nokia IFA-Premiere kommt aus dem Einsteigerbereich: Am unteren Ende der neuen Modellpalette könnte ein neues Modell stehen, das intern bei HMD Global den Codenamen "Nokia Wolverine" trägt. Auf den Markt kommen dürfte dieses Einstiegsmodell dann als Nokia 2.4. Laut den bisher kursierenden Informationen könnte das Nokia 2.4 über ein 6,5-Zoll-HD+-Display mit Notch und 5-MP-Selfiecam verfügen. Als Chipsatz dürfte dem 2.4er ein MediaTek Helio P22 reichen, als Hauptkamera eine 13/2-MP-Cam.

Neben dem Nokia 2.4 werden auch das Nokia 6.3 und das Nokia 7.3 zur IFA erwartet. Beide Smartphones von Nokia bieten derzeit viel Raum für Spekulationen, die allerdings vergleichsweise weit auseinandergehen. Während einige für das Nokia 6.3 einen Qualcomm Snapdragon 670 oder 675 als realistisch ansehen, tippen andere auf den Snapdragon 730. Das Nokia 7.3 soll es mit und ohne 5G-Unterstützung geben und vielleicht schon den Snapdragon 690 an Bord haben.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13120 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Nokia: Drei neue Smartphones Nokia 2.4, 6.3 und 7.3 zur IFA 2020?
Autor: Ronald Matta, 30.07.2020 (Update: 30.07.2020)