Notebookcheck

Sony: Erstes Ultra-HD-Smartphone Xperia Z5 Premium in Deutschland erhältlich

Das erste 4K-Smartphone Sony Xperia z5 Premium ist nun in Deutschland erhältlich (Bild: Sony)
Das erste 4K-Smartphone Sony Xperia z5 Premium ist nun in Deutschland erhältlich (Bild: Sony)
Das erste Ultra-HD-Smartphone Xperia Z5 Premium ist nun in Deutschland erhältlich. Das 5,5 Zoll große Display des Smartphones löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf.

Das 4K-Zeitalter hat nun auch bei Smartphones begonnen. Mit dem Sony Xperia Z5 Premium ist nun das erste Ultra-HD-Smartphone für rund 800 Euro in Deutschland erhältlich. Auf nur 5,5 Zoll müssen 3.840 x 2.160 Pixel unterkommen. Das Xperia Z5 Premium setzt auch ansonsten auf aktuelle Technik. Für die Leistung ist ein Qualcomm Snapdragon 810 zuständig, ein Octa-Core-Chip mit 64-Bit-Unterstützung. Dazu gehört die Grafikeinheit Adreno 430, welche diesmal eine Unmenge Pixel versorgen muss. 3 GB RAM stehen dem Prozessor zur Seite.

Der interne Speicher beträgt 32 GB und kann via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. Die Hauptkamera löst mit 23 Megapixeln auf und bietet Phasenvergleich-Autofokus. Die Webcam hat eine Auflösung von fünf Megapixeln. Der Akku hat eine Kapazität von 3.430 mAh. Das Smartphone unterstützt Qualcomm Quick Charge 2.0 für schnelles Aufladen. Es werden aktuelle Konnektivitätstandards wie MHL 3.0, Miracast und DLNA sowie NFC, Bluetooth 4.1 und Ant+ unterstützt. Dual-Band-Wi-Fi ist natürlich auch an Bord. Diesmal ist im Startknopf an der Seite des Sony-Smartphones ein Fingerabdruckleser eingebaut.

Das Xperia Z5 Premium läuft die meiste Zeit tatsächlich mit einer Auflösung von Full HD alias 1.920 x 1.080 Pixel. Das Smartphone schaltet nur in den 4K-Modus um, wenn entsprechende Inhalte, etwa Filme und Fotos, dargestellt werden. Laut dem Displayentwickler des Sony-Displays, Takao Yagi, biete das Xperia Z5 Premium „die klarste, schärfte Plattform für Virtual Reality“, wie die International Business Times berichtet. Offenbar plant Sony zukünftig, das Smartphone als Plattform für Virtual-Reality-Anwendungen einzusetzen.

Die IBT hat das Smartphone bereits getestet. Insgesamt handle es sich um ein hervorragendes Gerät. Aber es gibt kaum 4K-Inhalte – und der Unterschied zu QHD und sogar Full HD sei nicht sonderlich groß auf einem Smartphone. Überhitzen soll der Snapdragon 810 in diesem Smartphone immerhin nicht - er komme auch mit 4K-Videoaufnahmen zurecht. Siehe zu den aktuellen Sony-Flaggschiffen unsere Tests des Xperia Z5 und des Xperia Z5 Compact. Angebote für das Sony Xperia Z5 Premium findet man im deutschen Preisvergleich.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-11 > Sony: Erstes Ultra-HD-Smartphone Xperia Z5 Premium in Deutschland erhältlich
Autor: Andreas Müller, 19.11.2015 (Update: 19.11.2015)