Notebookcheck

Sony Vaio VGN-BZ11MN

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-BZ11MN
Sony Vaio VGN-BZ11MN (Vaio VGN-BZ Serie)
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.7 kg, Netzteil: 0 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 63%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 70% Mobilität: 80%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Sony Vaio VGN-BZ11MN

Mobil & kraftvoll
Quelle: SFT - 10/08 Deutsch
Unterhaltsam und dennoch ausdauernd sollen sie sein, die neuen Notebooks mit Intels aktueller Centrino-2-Technologie. Damit widmet sich der Hersteller einem Problem, das bei Multimedia-affinen Notebook-Besitzern bisher immer wieder für Frust sorgte. Plus: Sicherheitsfunktionen; Dezentes, hochwertiges Design; Mattes Display; Gute Akkulaufzeit. Minus: Schwache 3D-Leistung.
Display gut, Mobilität gut, Leistung schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Leistung: 40% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%

Ausländische Testberichte

80% Sony VAIO VGN-BZ11MN review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Sony's BZ-range is aimed at the corporate user, and the Sony VAIO VGN-BZ11MN (£615 inc. VAT) is an affordable, comfortable and attractive laptop. You'll find similar styling aspects to those found on the more expensive VAIO models – such as the cylindrical hinge and green LED lighting – but finished in dark grey it's more conservative than consumer models. As a business machine, few laptops comes close to the Sony VAIO VGN-BZ11MN. Its impressive blend of performance, quality and excellent battery life make it a great choice for mobile users.
4 von 5, Leistung sehr gut, Mobilität gut, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
80% Sony VAIO VGN-BZ11MN notebook Does this VAIO impress?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
A comfortable and well-made business machine offering style, quality and an impressive battery life
8 von 10, Preis gut, Mobilität gut, Leistung schlecht, Ausstattung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Mobilität: 80%
Sony - VAIO BZ-11MN review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
A no-nonsense, well-built business notebook with a good blend of performance and features, although it would be good if the screen had a higher resolution and the 160GB hard drive wasn't so full of pre-installed software; that may be fine on a home notebook but it's a bit of a waste on a business one.
Verarbeitung gut, Leistung gut, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.10.2008
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
71% Sony Vaio VGN-BZ11MN review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Vaio VGN-BZ11MN is a cost-effective workhorse of an office laptop, whose integrated webcam could prove to be a boon for professionals who like to keep in touch with a set of distributed contacts. We like the manual switch for wireless networking, and the keyboard is good enough to allow fast touch typing.

There are some definite budget elements to this laptop, however. The screen resolution is lower than we would like, for example, and there aren't enough USB ports. Build quality is solid, but the design uninspiring -- which is a surprise coming from Sony. And for a laptop aimed squarely at office use, we're puzzled by the enormous amount of preinstalled software. Some of it will be welcome, but many customers would prefer to have it on CD, available to install if it's required. If you opt for the more expensive £748 BZ11XN model, you'll get a higher-resolution LED-backlit screen, 3GB of RAM and a 200GB hard disk.


7.1 von 10, Verarbeitung gut, Display mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2008
Bewertung: Gesamt: 71% Bildschirm: 50% Gehäuse: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.


77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

Sony Vaio VGN-BZ11XN
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte anderer Hersteller

Acer TravelMate 5730-842G25
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
HP Compaq 6730b
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Fujitsu-Siemens Lifebook A6210
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 630-A1E10EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron B800
Novatech Novabook Letnet
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T7300
Acer Aspire 5735Z-454G64Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Asus P50IJ-SO176V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400
Acer Aspire 5735Z-454G32Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Satellite C660-16N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6670
Toshiba Satellite Pro C660-1UX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron M 925
Samsung R540-JA06
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M
MSI CR620-691US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M
Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium P6100
Acer Aspire 5336-T353G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core T3500
Toshiba Satellite C660-10V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
HP 620-WS742EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Satellite Pro C650-12T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Lenovo Thinkpad SL510 NSL7QGE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 430M
Sony Vaio VPC-EB37FX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 460M
Samsung R530-JA09DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
HP 620 WT092EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Tecra A11-12W
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520M
Toshiba Satellite Pro C650-1D0
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Dell Inspiron N5010
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330M
Toshiba Satellite Pro C650-EZ1521
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Gigabyte Q1580M
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Asus K50IJ-BBZ5
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Preisvergleich

Sony Vaio VGN-BZ11MN bei Ciao

Sony Vaio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Sony Notebooks im Notebookshop.de

(copy 1)

Sony Vaio VGN-BZ11MN
Sony Vaio VGN-BZ11MN
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VGN-BZ11MN
Autor: Stefan Hinum, 23.10.2008 (Update:  9.07.2012)