Notebookcheck Logo

Sony demonstriert die Features von PlayStation VR 2 in einem neuen TV-Spot

PlayStation VR 2 erhält einige mächtige Hardware-Upgrades im Vergleich zu PlayStation VR der ersten Generation. (Bild: Sony)
PlayStation VR 2 erhält einige mächtige Hardware-Upgrades im Vergleich zu PlayStation VR der ersten Generation. (Bild: Sony)
Der Launch von Sonys VR-Headset der nächsten Generation rückt mit großen Schritten näher. Nachdem Sony bereits die meisten Details zur Technik und zu den Launch-Titeln angekündigt hat, demonstriert ein TV-Spot einige der spannendsten Features der PlayStation-Brille.

PlayStation VR 2 kommt laut Sonys Angaben Anfang 2023 auf den Markt. Nun hat das Unternehmen den unten eingebetteten TV-Spot veröffentlicht, in dem in rund zwei Minuten einige der wichtigsten Features und ein paar der Launch-Titel der fortschrittlichen Virtual-Reality-Brille demonstriert werden. 

Zu Beginn des Clips wird das Design des Headsets und der Controller nochmals gezeigt, kurz bevor ein paar Sekunden Gameplay von Horizon VR: Call of the Mountains zu sehen sind. Weiter gehts mit ein paar technischen Infos zu den OLED-Displays, die HDR-Inhalte darstellen können und die eine Auflösung von 2.000 x 2.040 Pixel pro Auge bieten, sodass das Headset insgesamt rund viermal so viele Pixel darstellen kann wie das PlayStation VR-Headset der ersten Generation (ca. 250 Euro auf Amazon), das noch auf 960 x 1.080 Pixel pro Auge beschränkt war.

Das Video demonstriert Augen-Tracking, ein neues Feature von PlayStation VR 2, das es unter anderem ermöglicht, jene Bereiche besonders detailreich zu rendern, die der Nutzer aktuell betrachtet – eine Technologie, die sich Foveated Rendering nennt. Wie das Video zeigt, ist es aber auch möglich, Spiele nur mit den Bewegungen der Augen zu steuern.

Das Sichtfeld wächst von 100 Grad auf 110 Grad, während die adaptiven Trigger der Controller erkennen, ob sie von einem Finger berührt werden oder nicht, ganz ohne Druck auf diese auszuüben. Sonys Tempest 3D-Audio-Technologie ist ebenso mit an Board wie haptisches Feedback, sowohl direkt am Headset als auch an den Controllern.


static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Sony demonstriert die Features von PlayStation VR 2 in einem neuen TV-Spot
Autor: Hannes Brecher, 21.09.2022 (Update: 21.09.2022)