Notebookcheck

Spannend: Asus Zenfone 6 notch- & lochfrei mit aufklappbarer Kamera

Notch- und lochfreies Design dank einer aufklappbaren Dual-Cam: Das Zenfone 6 von Asus.
Notch- und lochfreies Design dank einer aufklappbaren Dual-Cam: Das Zenfone 6 von Asus.
(Update: Ganz frische Hands-On-Bilder geleakt!) Morgen wird Asus in Spanien sein Zenfone 6 in vermutlich mehreren Varianten vorstellen. Wenige Stunden vor dem Event tauchten nun offizielle Renderbilder auf, die eine gänzlich neue Art und Weise zeigen, wie man ein notch- und lochfreies Frontdesign erreichen kann - mit einer Flip-Kamera.

Update: Ganz unten findet ihr frische Hands-On-Bilder

Wir dachten eigentlich aufgrund der zuletzt geleakten Dummys, dass uns Asus morgen am 16. Mai ein Zenfone 6 aus Basis eines Dual-Slider-Designs zeigen wird, möglicherweise kommt aber stattdessen eine andere Art und Weise ins Spiel, wie man heutzutage Notch und Displayloch verhindern kann, ohne auf die Selfie-Cam zu verzichten.

In den letzten Stunden sind Renderbilder eines vermeintlichen Zenfone 6-Flaggschiffs aufgetaucht, welches nicht auf eine Slidermechanik oder eine ausfahrbare Selfiecam setzt, sondern stattdessen auf eine Dual-Hauptkamera, die nach oben aufgeklappt und damit bei Bedarf auch für Selfies genutzt werden kann. Asus nennt das offenbar Flip-Camera, diese soll aus einer 48 Megapixel-Hauptkamera (Sony IMX586) sowie 13 Megapixel Superweitwinkel-Kamera bestehen.

Das wäre natürlich praktisch, um auch bequem Groufies mit mehreren Personen im Bild erstellen zu können, zudem steht die hochauflösende Kamera mit Autofokus auch für Selfies zur Verfügung. Den Nachteil, den wir hier sehen, ist, dass das ganze mechanisch zu funktionieren scheint, man muss die Kamera also bei Bedarf selbst aufklappen bevor man ein Selfie schießen kann.  Update: Offenbar funktioniert das ganze doch per Motor. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, welches der vielen bisher geleakten Zenfone-Designs morgen Premiere feiern wird.

Bei diesem hier zu sehenden Zenfone 6 soll es sich um ein Flaggschiff mit Snapdragon 855 handeln, das 6,3 Zoll Full-HD+-Display erscheint schön randlos, auch das Kinn an der Unterseite ist nicht unnatürlich hoch. Beeindruckend ist auch der 5.000 mAh große Akku, neben 4, 8 oder 12 GB RAM soll es auch 128, 256 oder 512 GB Speicher geben. Asus wird morgen vermutlich auch weitere Zenfone 6-Varianten vorstellen, darunter auch neue Midranger und Einsteiger-Modelle.

Update 22:00

Text geändert, aufgrund der Info, dass es sich um eine motorisierte Kameraeinheit handeln soll.

Update 16.05. Hands-On-Bilder

Nun sind auch erste Hands-On-Bilder aus einem (mittlerweile gelöschten) Video geleakt, die uns zeigen, dass wir es hier mit einem realen Produkt zu tun haben, das Asus vermutlich heute Abend via Livestream präsentieren wird.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Spannend: Asus Zenfone 6 notch- & lochfrei mit aufklappbarer Kamera
Autor: Alexander Fagot, 15.05.2019 (Update: 16.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.