Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Strecken statt Falten: LG experimentiert mit ausziehbaren Phones

Aus Groß mach klein und umgekehrt: LG arbeitet offenbar auch an ausziehbaren Smartphones.
Aus Groß mach klein und umgekehrt: LG arbeitet offenbar auch an ausziehbaren Smartphones.
Falten ist bei Smartphones gerade in, aber wie wär's beispielsweise mit dehnen oder strecken? LG investiert offenbar ein wenig Energie in die Vorstellung eines dehnbaren Handys. Das "Stretch-Phone" kann man sich wie einen ausziehbaren Tisch vorstellen, der den verfügbaren Platz bei Bedarf erweitert.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Ideen gehen den Smartphone-Hersteller offenbar noch nicht aus, einzig bei der Umsetzung in ein fertiges Produkt hapert es noch. Gerade erst haben Huawei und Samsung ihre erste Generation faltbarer Tablets/Smartphones vorgestellt, schon tauchen weitere Konzepte aus der Kategorie "Convertible" auf. LG geht es beim Thema Falt-Handy zwar langsam an, die Techniker arbeiten aber durchaus an innovativen Ideen, zumindest mal auf Konzeptebene.

Ein zuletzt am 5. März 2019 erweitertes Patent beschreibt ausziehbare Smartphones, deren Display sich durch das Zusammenschieben beziehungsweise Auseinanderziehen von Gehäuseteilen in der Größe erweitern oder schrumpfen lassen. Die Bilder unten demonstrieren, wir sich LG das in etwas vorstellt, die Technologie könnte in der Praxis eventuell praktikabler sein als faltbare Smartphones, ist aber wohl noch weit von der Marktreife entfernt. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7867 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Strecken statt Falten: LG experimentiert mit ausziehbaren Phones
Autor: Alexander Fagot,  7.03.2019 (Update:  7.03.2019)