Notebookcheck

LG plant derzeit keine faltbaren Smartphones

LG möchte erstmal die Reaktionen der Konsumenten abwarten, bevor sie ihre Smartphones faltbar machen. (Bild: LG)
LG möchte erstmal die Reaktionen der Konsumenten abwarten, bevor sie ihre Smartphones faltbar machen. (Bild: LG)
Auf einer Pressekonferenz bestätigt Brian Kwon, LGs Mobile- und TV-Chef, dass der Konzern derzeit keine faltbaren Smartphones plant. LG will das Feedback der Konsumenten auf die faltbaren Smartphones der Konkurrenz abwarten, bevor sie selbst in diesen Markt einsteigen.

Auf der MWC 2019 dürfte eine ganze Reihe an Smartphone-Herstelleren faltbare Modelle zeigen: Gerüchten zufolge darf man zumindest von Samsung, Huawei, Xiaomi und TCL entsprechende Geräte erwarten. LG hingegen wird diesen Trend vorerst auslassen. Obwohl das Unternehmen erst vor etwas über einem Monat einen einrollbaren OLED TV gezeigt hat, wurde Reportern auf einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass es "zu früh" für faltbare Smartphones sei.

Zumindest für LG. Denn der Konzern kämpft nach wie vor um Marktanteile im extrem konkurrenzstarken Smartphone-Markt. Brian Kwon zufolge konzentriert sich LG erstmal darauf, Marktanteile zurück zu gewinnen, bevor mit neuen Smartphone-Konzepten experimentiert wird. Er betont aber nochmals, dass LG in Sachen Technologie mehr als bereit wäre, auf eine hohe Konsumentennachfrage nach faltbaren Smartphones zu reagieren.

Es scheint also ganz so, als hängt es ausschließlich von der Reaktion der breiten Masse auf die ersten faltbaren Smartphones ab, ob LG mittelfristig bei diesem Trend mitziehen wird. Vorerst darf man von LG auf der MWC 2019 aber eher traditionelle Smartphones erwarten. Zumindest mit der Vorstellung des LG G8 ThinQ und des LG V50 ThinQ darf man kommende Woche aber rechnen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > LG plant derzeit keine faltbaren Smartphones
Autor: Hannes Brecher, 17.02.2019 (Update: 17.02.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.