Notebookcheck

TCL: Neuer BlackBerry Key2-Teaser geht ganz nah ran

In Gross: Die Dual-Cam des KeyOne-Nachfolgers Key2 spielt eine Hauptrolle im neuen Teaser.
In Gross: Die Dual-Cam des KeyOne-Nachfolgers Key2 spielt eine Hauptrolle im neuen Teaser.
TCL hat einen neuen Teaser veröffentlicht, der dem KeyOne-Nachfolger richtig auf die Pelle rückt. Ganz groß sehen wir die neue Dual-Cam, die griffige Rückseite und schließlich auch einen Teil der Hardware-QWERTY-Tastatur, die offensichtlich mit neuen Funktionen aufwarten kann.

BackBerry Mobile hat ein neues Teaservideo zum KeyOne-Nachfolger auf Twitter und Youtube veröffentlicht - diesmal geht die Kamera ganz nah ans Gerät ran und zeigt uns Ausschnitte der neuen Hardware, zu Beginn etwa die neu strukturierte Oberfläche der Key2-Rückseite und gleich danach die erstmals in einem BlackBerry gebrandeten TCL-Handy die rückwärtige Dual-Cam.

Für welche Kombination aus Sensor und Brennweiten sich TCL entschieden hat, ist noch ein Geheimnis - möglicherweise wird die Dual-Kamera neben besseren Low-Light-Fähigkeiten auch ein Zoom-Feature bieten, wie Evan Blass vor wenigen Stunden via Twitter mutmaßte. Ebenfalls neu ist eine Taste innerhalb der QWERTY-Tastatur, die im Teaser farblich hervorgehoben wird.

Die Funktion dieser mit einem 3x3 Punkteraster versehenen Taste ist noch nicht bekannt - es könnte sich um eine Quickstart-Taste für den App-Drawer von Android oder den BlackBerry Hub handeln - näheres erfahren wir spätestens am 7. Juni, dem Launch-Tag des Key2 im Rahmen eines Events in New York City. Während zu den Specs bislang nur wenig bekannt ist, haben wir immerhin bereits recht gute Bilder des BlackBerry-Handys, etwa dieses hier.

Eine neue Taste am BlackBerry Key2?
Eine neue Taste am BlackBerry Key2?

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > TCL: Neuer BlackBerry Key2-Teaser geht ganz nah ran
Autor: Alexander Fagot, 25.05.2018 (Update: 25.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.