Notebookcheck

Teardown: MacBook 12 Zoll lässt sich schwer reparieren

Teardown: MacBook 12 Zoll lässt sich schwer reparieren
Teardown: MacBook 12 Zoll lässt sich schwer reparieren
Laut iFixit.com ist das MacBook 12 Zoll von Apple bei der Reparatur eine Katastrophe. Viel Klebstoff und Spezialschrauben machen die Reparatur des Apple-Notebooks sehr schwer.

Die Miniaturisierung und der "Schlankheitswahn" bei den Mobilgeräten hat auch seine Schattenseiten. Gerade, wenn es um das Thema Reparaturunfreundlichkeit geht. Um Geräte wie Smartwatches, Smartphones und Notebooks immer leichter und flacher zu machen, gehen die Hersteller bei der Reparierbarkeit so manche Kompromisse ein. iFixit.com checkt die aktuellsten Technikschlager regelmäßig mit einem "Repairability Score" ab.

Aktuell haben die Bastler das brandneue MacBook 12 Zoll mit Retina-Display in einem Teardown zerlegt und kamen zu einem ernüchternden Ergebnis: 1 Punkt aus maximal möglichen 10 Punkten im Repairability Score sind eine schallende Ohrfeige in Richtung Apple. Vor allem Spezialschrauben, der massive Einsatz von Klebstoff, zahlreiche dünne Verbindungskabel und ein komplett eingeklebter Akku gehen gar nicht, sagen die Kollegen von iFixit. Bei den Smartphones hatte das HTC One von iFixit.com die schlechteste Reparaturnote bekommen.

Im Falle einer Reparatur lässt sich auch der USB-Typ-C-Port als einzige Schnittstelle des MacBook 12 Zoll nur schwer erreichen. Zudem sind in dem superflachen (Bauhöhe: 13,1 mm) und extrem leichten (Gewicht: 920 g) 12-Zoll-Notebook von Apple alle Kernkomponenten wie Core-M-Prozessor, RAM-Module und die SSD direkt auf die Hauptplatine gelötet. Somit kann der Anwender selbst an seinem MacBook 12 Zoll nichts nach- oder aufrüsten. Daher sollten Interessenten vor dem Kauf langfristig planen und eine entsprechende Konfiguration für das MacBook 12 Zoll wählen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > Teardown: MacBook 12 Zoll lässt sich schwer reparieren
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.04.2015 (Update: 16.04.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.