Notebookcheck

iFixit: Auch MacBook 12 (2016) lässt sich schwer reparieren

iFixit: Auch MacBook 12 (2016) lässt sich schwer reparieren
iFixit: Auch MacBook 12 (2016) lässt sich schwer reparieren
Apple hat das MacBook renoviert und dem neuen Modell des 12" MacBook (2016) mit dem Refresh auch eine neue Farboption spendiert: Roségold. iFixit hat sich die Reparaturfreundlichkeit angesehen.

Das überarbeitete Apple MacBook mit 12 Zoll großem "Retina-Display" erhielt im Zuge eines Refresh-Programms, neben neuen Intel Core-M-Prozessoren der 6. Generation Skylake inklusive IGP Intel HD Graphics 515, auch die neue Farboption Roségold spendiert. Die DIY-Repair-Profis von iFixit.com haben sich das neue Modell des MacBook 12 (Early) 2016 geschnappt und hinsichtlich der Reparaturfreundlichkeit gecheckt. Ergebnis: Auch das MacBook 12 (2016) lässt sich nur sehr schwer reparieren.

Wie iFixit.com in einem aktuellen Teardown herausgefunden hat, ist das neue Modell von Apples 12" MacBook des Modelljahrgangs 2016 von der Basis her, weitgehend identisch zum dem im April 2015 zerlegten Notebook. Bis auf das geänderte Logicboard und einer geänderten Platine für den USB-C-Port entsprechen Aufbau und die übrigen Komponenten, wie beispielsweise Schrauben, Kabel, Audioboard und Lautsprecher gemäß iFixit dem älteren MacBook-Modell.

Auch mit dem Refresh des Retina MacBook 2016 hat es Apple verpasst, das mit einer Bauhöhe von bis zu 13,1 Millimetern sehr flache Notebook zumindest ansatzweise etwas reparaturfreundlicher zu gestalten, so das Resümee von iFixit. Auch die neueste Generation des MacBook 12 erschwert im Falle eines Defekts notwendige Reparaturarbeiten durch Spezialschrauben und massivem Einsatz von Klebstoff unnötig. Daher gibt es auch für das MacBook 12 (2016) im Repairability Score von iFixit.com wieder lediglich 1 Punkt (maximal 10).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > iFixit: Auch MacBook 12 (2016) lässt sich schwer reparieren
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.04.2016 (Update: 25.04.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.