Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iFixit: Neuer iMac mit wechselbarer CPU und RAM

iFixit: Neuer iMac mit wechselbarer CPU und RAM Bild: iFixit
iFixit: Neuer iMac mit wechselbarer CPU und RAM Bild: iFixit
Die Reparaturexperten von iFixit sind beim Auseinanderbauen des neuen iMacs überraschenderweise auf nicht fest verlötete Komponenten gestoßen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Entwicklung immer kompakterer und leistungsfähiger Geräte hat für Kunden insbesondere eine Schattenseite: War es vor einigen Jahren noch möglich, viele Reparaturen selbst vorzunehmen, werden zunehmend Komponenten fest verlötet oder ins Mainboard integriert. Das macht Reparaturen selbst kleiner Hardwaredefekte unmöglich oder aufwändig und teuer. 

Der neue iMac in der günstigsten Version mit 21,5-Zoll-Retina-Display ist hingegen zumindest sehr begrenzt aufrüst- bzw. reparierbar. Nach der zwar aufwendigen, allerdings nicht allzu schwierigen Öffnung des Displays kommt das Mainboard zum Vorschein. Sowohl der RAM als auch die CPU lassen sich einfach austauschen - sofern die Software mitspielt. Konkret handelt es sich um DDR4-SDRAM und einen 1151-Sockel.

Trotz der erstmaligen Aufrüstbarkeit der CPU bekommt der neue iMac jedoch nur eine Reparaturwertung von drei von zehn Punkten. So ist unter anderem das Displaypanel mit dem Deckglas verklebt und bereits zum auswechseln des Hauptspeichers muss faktisch das gesamte System demontiert werden - vom Garantieverlust ganz zu schweigen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > iFixit: Neuer iMac mit wechselbarer CPU und RAM
Autor: Silvio Werner,  8.06.2017 (Update: 15.05.2018)