Notebookcheck

Top Games Charts KW 49: Spellforce 3 erobert die PC-Spielecharts

Top Games Charts KW 49: Spellforce 3 erobert die PC-Spielecharts
Top Games Charts KW 49: Spellforce 3 erobert die PC-Spielecharts
Viele Spieler haben sich auf den Mix von Echtzeitstrategie und Rollenspiel in Spellforce 3 gefreut und sich pünktlich zum Launch das Game und damit den Einstieg in die stimmungsvolle Fantasywelt geholt.

Wer sich an Echtzeitstrategie und Rollenspiel erfreut, der dürfte sehnsüchtig auf Spellforce 3 gewartet haben. Das Fantasyspiel verbindet die besten Elemente beider Genres und mischt den Games-Markt in der Kalenderwoche 49 (KW 49) ordentlich auf. In den offiziellen deutschen PC-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, empfängt das Königreich Nortander seine Besucher auf Platz 3.

Spellforce 3: Gute Verkaufszahlen zum Start

Ob die guten Verkaufszahlen für Spellforce 3 stabil bleiben, scheint derzeit aber fraglich. Den Spielern reicht die dichte Story, interessante Missionen und eine prächtige Kulisse angesichts zahlreicher und vor allem massiver Bugs offenbar nicht aus. Die Bewertungen auf Steam sind innerhalb kurzer Zeit von rund 85 Prozent auf mittlerweile 72 Prozent gefallen.

Spellforce 3: Spieler beschweren sich über massive Bugs

Die Entwickler bei Grimlore Games und THQ Nordic bringen für Spellforce 3 zwar mittlerweile Patches quasi im "Stundentakt" heraus, trotzdem sind die Gamer massiv verärgert. Laut den zahlreichen Kommentaren, wird am meisten Kritik daran laut, dass Entwickler und Publisher das Game trotz einem offensichtlich unfertigen Zustand noch schnell vor Weihnachten als Vollpreistitel auf den Markt gebracht haben. Es bleibt abzuwarten, wie Grimlore und THQ damit umgehen werden.

Die Sims 4, Landwirtschafts-Simulator 17 und Co.

Ansonsten haben Simulationen auf den Konsolen und Windows-PC die Oberhand: Die Sims 4 auf Platz 1, der Landwirtschafts-Simulator 17 mit dem Add-on Strohbergung auf Rang 2. Der Euro Truck Simulator 2: Italia steigt neu auf Position 9 ein. Der Autobahn-Polizei Simulator 2 ist ebenfalls ein Neuzugang und platziert sich auf 13.

PS4 und Xbox One: Rocket League, Call Of Duty: WWII und FIFA 18

Rocket League bietet einen abgefahrenen Wettkampf für reaktionsschnelle Teamplayer mit Autos, Fußball und jede Menge Action. Die mit diversen Zusatzinhalten ausgestattete Collector's Edition rast als höchster New Entry auf Position 6 der Xbox-One-Charts. Call Of Duty: WWII und FIFA 18 bilden weiterhin das Führungsduo. Im PS4-Ranking gelingt dem Zombie-Kracher Dead Rising 4: Franks Komplettpaket der beste Neustart auf Rang acht. Call Of Duty: WWII und Need for Speed Payback kontrollieren die Top 10.

Nintendo Switch und Co.: Mario, oh Super Mario und Pokémon

Auf Nintendo Switch bleiben Super Mario Odyssey und Mario Kart 8 Deluxe ebenso ungeschlagen wie Just Dance 2018 und Mario Kart Wii Selects auf Nintendo Wii. Bei den 3DS-Titeln tauschen Pokémon Ultrasonne (1) und Pokémon Ultramond (2) abermals das Kommando. Meistverkaufte PS3- und Xbox 360-Games sind FIFA 18 - Legacy Edition und Minecraft.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Top Games Charts KW 49: Spellforce 3 erobert die PC-Spielecharts
Autor: Ronald Matta, 15.12.2017 (Update: 15.12.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.