Notebookcheck

Toshiba Satellite Pro A50-C: Weitere Business-Allrounder ab 800 Euro

Toshiba Satellite Pro A50-C: Weitere Business-Allrounder ab 800 Euro
Toshiba Satellite Pro A50-C: Weitere Business-Allrounder ab 800 Euro
Toshiba bringt drei neue Notebook-Modelle der Serie Satellite Pro A50-C für Business-Kunden in den Handel. Die neuen Modelle empfehlen sich als solide Notebooks für den täglichen Einsatz im Segment SMB.

Toshiba präsentiert drei neue Modellvarianten bei den Business-Notebooks der 15,6-Zoll-Serie Satellite Pro A50-C. Die Reihe Satellite Pro A50-C wurde im November vergangenen Jahres vorgestellt und empfiehlt sich für den täglichen Einsatz im SMB-Umfeld. Die Toshiba-Laptops sind entweder mit einem entspiegelten Full-HD- (Satellite Pro A50-C-1G8) oder HD-Display und aktuellsten Intel Core-Prozessoren der 6. Generation Skylake ausgestattet.

Ab sofort sind in Deutschland diese Varianten zu folgenden Preisen (jeweils UVP) verfügbar: 

  • Satellite Pro A50-C-1G8: 1.049 Euro
  • Satellite Pro A50-C-1G9: 849 Euro
  • Satellite Pro A50-C-1GL: 799 Euro

Die drei vergleichsweise leichten und schlanken Satellite Pro A50-C-Modelle eignen sich vor allem für professionelle Anwender, die ein solides Arbeitsgerät im 15,6-Zoll-Formfaktor für die tägliche Büroarbeit oder unterwegs auf Reisen suchen. Dank der entspiegelten Full-HD- respektive HD-Displays können Anwender auch an Orten mit häufig wechselnden Lichtverhältnissen komfortabel arbeiten.

Für Leistung sorgen beim Satellite Pro A50-C-1G8 und Satellite Pro A50-C-1G9 jeweils ein Intel Core i5-6200U Prozessor sowie beim Satellite Pro A50-C-1GL ein Intel Core i3-6100U Prozessor der Generation Skylake. Für das Speichern geschäftlicher Daten stehen neben SSDs mit 256 GB (Satellite Pro A50-C-1G8) und 128 GB (Satellite Pro A50-C-1GL) für das Modell Satellite Pro A50-C-1G9 eine 500-GB-HDD bereit.

Die Satellite Pro A50-C Laptop-Modelle wurden durch den TÜV Rheinland einem ausführlichen H.A.L.T.-Test (Highly Accellerated Life Test) unterzogen. Darüber hinaus profitieren Anwender von der Toshiba "Reliability Guarantee". Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhält der Kunde sowohl den vollen Kaufpreis des Notebooks als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück. Nötig ist lediglich die Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb des Gerätes.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Toshiba Satellite Pro A50-C: Weitere Business-Allrounder ab 800 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.04.2016 (Update: 18.04.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.