Notebookcheck Logo

Umidigi A13 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Umidigi A13 Pro
Umidigi A13 Pro (A Serie)
Prozessor
UNISOC T610 8 x 1.8 - 2 GHz, Cortex-A75 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, or 6GB
Bildschirm
6.70 Zoll 20.6:9, 1650 x 720 Pixel 269 PPI, Capacitive, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128GB
Anschlüsse
USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Proximity sensor, Ambient light sensor, Accelerometer, Gyroscope, Electronic compass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.7 x 168 x 75.68
Akku
5150 mAh
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Triple: 48MP (f/1.8) + 8MP (f/2.2) + 5MP (f/2.4)
Secondary Camera: 16 MPix f/2.2
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
207 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Umidigi A13 Pro

Umidigi A13 Pro Review – What Does This New Upgrade Bring us
Quelle: Tech X Reviews Englisch EN→DE
Umidigi A13 Pro is a good smartphone and this is due to the experience that it will give you, given that it is a low-cost smartphone and the price does not exceed $150 with a stylish design and decent specifications in terms of the screen, cameras, and even the processor is powerful, And all this does not mean that it is flawless because cannot watch Netflix in HD resolution. however, the A13 Pro will not disappoint you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2022

Kommentar

ARM Mali-G52 MP2: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit 2 Kernen / Clustern.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


T610: Prozessor der unteren Mittelklasse mit zwei schnellen ARM Cortex-A75 Kernen und bis zu 1,8 GHz Taktrate und 6 Cortex-A55 Stromsparkernen mit bis zu 1,8 GHz. Integriert ein LTE Modem (TDD-LTE, FDD-LTE, TDSCDMA, WCDMA, CDMA, GSM) und wird bei TSMC im 12nm FinFet Prozess hergestellt. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.70": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.207 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Vivo Y21G
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G70
Ulefone Power Armor 14 Pro
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G85
Huawei Nova Y9a
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80
Xiaomi Redmi 10 2022
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G88
Motorola Moto G Stylus 2022
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G88
Vivo Y33
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80
Infinix Hot 11
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G70

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Umidigi Bison GT2 Pro 5G
Mali-G68 MP4, Dimensity 900, 6.50", 0.28 kg
Umidigi Bison GT2 5G
Mali-G68 MP4, Dimensity 900, 6.50", 0.28 kg
Umidigi Bison GT
Mali-G76 MP4, Mediatek Helio G95, 6.67", 0.283 kg
Umidigi Bison X10G NFC
PowerVR GE8300, unknown, 6.53", 0.279 kg
Umidigi Bison X10S NFC
PowerVR GE8300, unknown, 6.53", 0.279 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.06.2022)