Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wanbo X1: Günstiger HD-Beamer aus dem Xiaomi-Ökosystem mit Android kostet in Europa 90 Euro

Wanbo X1: Der Beamer mit HD-Auflösung startet für 90 Euro
Wanbo X1: Der Beamer mit HD-Auflösung startet für 90 Euro
Der Wanbo X1 ist ein günstiger Beamer, der eine HD-Auflösung mitbringt. Das Modell kann auch drahtlos mit Bildinhalten versorgt werden und bringt Lautsprecher mit.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Wanbo X1 ist in Asien auch via Xiaomi Youpin angebotener Projektor. Dabei richtet sich der Beamer in erster Linie an Kunden, die ein möglichst großes Bild für einen kleinen Preis realisieren wollen. Die Ausstattung ist dabei grundsätzlich dem Preis angemessen, wobei sich dies etwa in der Auflösung niederschlägt.

So löst der Wanbo X1 lediglich mit 1.200 x 720 Pixeln auf. Immerhin entspricht dies dem HD Ready-Standard, wodurch etwa entsprechende Fernsehsender ohne Verluste in der Bildqualität wiedergeben werden können. Das Kontrastverhältnis wird auf 2.000:1 beziffert. Durchaus kritisch könnte die geringe Beleuchtungsstärke mit 300 ANSI-Lumen werden. Diese macht eine adäquate Abdunkelung der Projektionsfläche zwingend erforderlich.

Es wird eine Projektionsdistanz zwischen rund 1,2 und 3 Metern unterstützt, woraus ein 40 bis 120 Zoll großes Bild resultiert. Sowohl der Fokus als auch die Trapezkorrektur müssen manuell erfolgen. Die Lichtquelle soll bis zu 20.000 Stunden durchhalten.

Ein HDMI-Port ist verbaut und erlaubt die einfache Übertragung von Bildinhalten. Dazu kommt die Möglichkeit zur Wiedergabe von Medien via WiFi. Android ist in der angestaubten Version 9.0 auf dem Gerät installiert und erlaubt offenbar die direkte Wiedergabe von Medien. Konkret nennt der Hersteller YouTube und Netflix, weitere Apps sollen sich installieren lassen. Zur Ausstattung gehört ein Lautsprecher mit einer Leistung von drei Watt.

Der Wanbo X1-Beamer ist ab sofort erhältlich. Aktuell werden rund 90 Euro aufgerufen, wobei der Versand kostenfrei und ohne weitere Einfuhrabgaben aus Tschechien erfolgen soll. In einem ersten Test  konnte der Beamer durchaus überzeugen, wobei die schlechte Trapezkorrektur kritisiert wurde.

Den Wanbo T2 Max auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4096 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Wanbo X1: Günstiger HD-Beamer aus dem Xiaomi-Ökosystem mit Android kostet in Europa 90 Euro
Autor: Silvio Werner,  6.08.2021 (Update:  6.08.2021)