Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Western Digital veröffentlicht günstige WD Blue SN570 M.2 NVMe SSDs zu Preisen ab 43 Euro

Western Digital hat die kostengünstigen WD Blue SN570 SSDs offiziell veröffentlicht (Bild: Western Digital)
Western Digital hat die kostengünstigen WD Blue SN570 SSDs offiziell veröffentlicht (Bild: Western Digital)
Die am unteren Ende der Produktpalette angesiedelten SSD-Festplatten von Western Digital sind vor allem für kreativ Schaffende und andere preisbewussten Nutzer konzipiert, die für das Abspeichern ihrer Daten nicht unbedingt das letzte Quäntchen an Performance benötigen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der amerikanische Speicherhersteller Western Digital scheint aktuell Schritt für Schritt seine Produktlinien zu aktualisieren. Erst vergangene Woche berichteten wir über die neuen WD Red SN700 SSDs, die auf den Einsatz in heimischen NAS-Servern ausgelegt sind. Eine Stufe darunter befand sich bisher die WD Blue SN550 SSD-Festplatte (ab 38 Euro bei Amazon), die ab sofort von der neuen WD Blue SN570 ersetzt wird.

Diese SSDs richten sich laut der Produktseite von Western Digital offenbar hauptsächlich an Content Creator und andere kreativ Schaffende, die eine kostengünstige Speicherlösung für ihre Mediendateien benötigen. Mit ihrem PCIe 3.0 Interface, einer sequenziellen Übertragungsrate von bis zu 3500 Megabyte pro Sekunde beim Lesen und bis zu 3000 Megabyte pro Sekunde beim Schreiben gehört die WD Blue SN570 SSD mit Sicherheit nicht zu den schnellsten SSDs auf dem Markt. Die mit TLC-Flashspeicher ausgestattete SN570 muss zudem auf einen DRAM verzichten.

Die im üblichen M.2 2280 Format daherkommenden SSD-Festplatten sollen dafür mit ihren vernünftigen Preisen punkten können, die bei 43 Euro für das 250GB Modell beginnen, während die WD Blue SN570 mit 1TB Speicherkapazität mit 98 Euro zu Buche schlägt. Die Straßenpreise werden nach der Veröffentlichung wahrscheinlich deutlich darunter liegen, aktuell wird die WD Blue SN570 bei den meisten Online-Händlern jedoch noch nicht gelistet. Western Digital gibt außerdem eine 5 jährige Herstellergarantie auf die WD Blue SN570.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 602 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Western Digital veröffentlicht günstige WD Blue SN570 M.2 NVMe SSDs zu Preisen ab 43 Euro
Autor: Enrico Frahn,  4.10.2021 (Update:  4.10.2021)