Notebookcheck Logo

Synology DiskStation DS2422+ und DS3622xs+: NAS mit 12 Schächten sowie Erweiterungseinheit DX1222 vorgestellt

Die Synology DiskStation DS3622xs+ ist eines von zwei neuen NAS-Modellen. (Bild: Synology)
Die Synology DiskStation DS3622xs+ ist eines von zwei neuen NAS-Modellen. (Bild: Synology)
Synology hat zwei neue NAS vorgestellt. Die beiden neuen Modelle DiskStation DS2422+ und DS3622xs+ bieten je zwölf Festplattenschächte. Zuden lassen sie sich mit der ebenfalls neuen DX1222 erweitern.

Synology erweitert sein Sortiment um die beiden neuen DiskStations DS2422+ und DS3622xs+. Beide richten sich aufgrund von Größe und Preis eher an professionelle Anwender wie Unternehmen. Dazu bringt das Unternehmen auch die Erweiterungseinheit DX1222 auf den Markt, um die ohnehin schon großen Kapazitäten der beiden neuen NAS noch einmal zu verdoppeln.

Beide neuen DiskStations weisen jeweils 12 Festplatteneinschübe auf. Einbauen lassen sich 3,5″ SATA-Festplatten, 2,5″ SATA-Festplatten sowie 2,5″ SATA-SSDs. Je nach Kapazität der Speichermedien steht somit viel Platz für Daten aller Art zur Verfügung.

Unterschiede gibt es zwischen der DiskStation DS2422+ und der DiskStation DS3622xs+ bei der technischen Ausstattung. Das kleinere und günstigere Modell ist mit einem AMD Ryzen Quad-Core Prozessor mit 2,2 GHz ausgestattet. 4 GB RAM sind verbaut, lässt sich aber optional auf bis zu 32 GB ausbauen. Dazu lassen sich 10/25 GbE und NVMe SSD-Cache nachrüsten. Die sequentielle Lese-/Schreibleistung gibt der Hersteller mit bis zu 2.201/1.383 MB/s an.

Da setzt die neue DiskStation DS3622xs+ noch einen obendrauf. Sie ist mit einem Intel Xeon D-1531 mit sechs Kernen und bis zu 2,7 GHz Taktfrequenz bestückt. Dazu kommen ab Werk 16 GB DDR4 ECC-SODIM, der optional auf bis zu 48 GB erweitert werden kann. Für eine Bestückung mit 32 GB gibt der Hersteller die sequenzielle Leseleistung mit 4.719 MB/s und die maximale Kapazität mit 200 TB an. Eine 10/25-GbE-Netzwerkkarte ist an Bord, zudem gibt es auch hier diverse Upgrademöglichkeiten. Preise und Verfügbarkeit hat Synology für alle drei neuen Produkte noch nicht genannt.

Synology DiskStation DS2422+ (Bilder: Synology)
Synology DiskStation DS2422+ (Bilder: Synology)
Synology DiskStation DS3622xs+
Synology DiskStation DS3622xs+

Quelle(n)

Synology (1, 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Synology DiskStation DS2422+ und DS3622xs+: NAS mit 12 Schächten sowie Erweiterungseinheit DX1222 vorgestellt
Autor: Marcus Schwarten, 15.10.2021 (Update: 15.10.2021)