Notebookcheck

WhatsApp: Live-Tracking-Funktion geplant

Für WhatsApp ist offensichtlich eine Live-Tracking-Funktion geplant
Auch für den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp ist offensichtlich eine Live-Tracking-Funktion geplant. Ein ähnliches Feature hat das soziale Netzwerk Facebook bereits vor einigen Tagen eingeführt.

Die beiden von Facebook betriebenen Plattformen stehen mit ihrem Live-Tracking-Feature allerdings nicht allein auf weiter Flur. Auch bei Google Maps ist dieses Feature schon zu finden.

Gesichtet wurde die Live-Tracking-Funktion schon Anfang des Jahres vom Twitter-User WABetaInfo in einer Beta-Version der Android-App von WhatsApp. Nach Information von WABetaInfo soll es das Live-Tracking-Feature nun auch in einer Beta-Version der iOS-App von WhatsApp geben.

Das Lokalisieren von Kontakten in Echtzeit ist bei Facebook und Google Maps nur eingeschränkt möglich, um datenschutzrechtlichen Bedenken vorzubeugen. Im Facebook Messenger schaltet sich das Live-Tracking nach 60 Minuten automatisch ab, sofern der Nutzer es zuvor nicht schon manuell deaktiviert.

In Google Maps lässt sich die Dauer der Ortung durch Freunde individuell anpassen. Wer das Live-Tracking dauerhaft aktiviert hat, wird von Google regelmäßig per Mail daran erinnert.

Standardmäßig ist das Live-Tracking-Feature bei Facebook und Google Maps deaktiviert. Man muss im Zweifelsfall also keine Änderungen in den Einstellungen vornehmen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > WhatsApp: Live-Tracking-Funktion geplant
Autor: Thomas Meyer,  3.04.2017 (Update:  3.04.2017)
Thomas Meyer
Thomas Meyer - Editor
Seit 2007 teste ich Handys, habe also die atemberaubende Entwicklung von den alten Nokia- und Siemens-"Knochen" hin zu den aktuellen Smartphones voll mitgemacht. Glücklicherweise darf ich meine Arbeit mit meinen Hobbys verbinden. So spiele ich testweise Dream League Soccer mit meinem Lieblingsclub Fortuna Düsseldorf und schieße bevorzugt Fotos von leckerem Essen.