Notebookcheck

Samsung Galaxy S8: (Noch) nicht mit Google Daydream kompatibel

Google Daydream läuft derzeit noch nicht auf dem Galaxy S8.
Google Daydream läuft derzeit noch nicht auf dem Galaxy S8.
Obwohl das Galaxy S8 die Hardware-Voraussetzungen für Google's mobile VR-Plattform Daydream bei Weitem übertrifft, lässt sich die App derzeit nicht installieren. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis auch das Galaxy S8 offiziell oder inoffiziell mit Daydream kompatibel wird.

Samsung hat als VR-Plattform für sein neues Galaxy-Flaggschiff S8 natürlich die eigene Gear VR-Brille vorgesehen, nichtsdestotrotz dürfte es einige Galaxy S8-Interessenten geben, die entweder bereits eine Google Daydream View-VR-Brille besitzen oder auf den Daydream-Content, beispielsweise die Youtube-App, zugreifen wollen. VRHeads berichteten kürzlich, dass das zumindest derzeit nicht möglich ist. Eine Installation der Daydream-App aus dem Play Store schlägt am Galaxy S8 fehl. 

Das liegt offenbar nur an einer einzigen fehlenden Zeile Programmcode in einem der Permission-Files, zur Änderung ist allerdings Root-Zugang erforderlich, der für das Galaxy S8 derzeit noch nicht möglich ist. Samsung dürfte das Galaxy S8 wohl früher oder später auch offiziell zur Konkurrenzplattform Daydream kompatibel machen, an die große Glocke wird man das in Südkorea wohl nicht hängen. Im schlimmsten Fall werden Daydream-Fans selbst Hand anlegen müssen, ein entsprechender Guide existiert bereits.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Samsung Galaxy S8: (Noch) nicht mit Google Daydream kompatibel
Autor: Alexander Fagot,  3.04.2017 (Update: 17.04.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.