Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: 4,3 Zoll-"Mini-Mi5"-Smartphone mit Snapdragon 820?

Klein aber fein: Alle Fans kompakter Smartphones hätten damit wohl Grund zur Freude.
Klein aber fein: Alle Fans kompakter Smartphones hätten damit wohl Grund zur Freude.
Ein auf Weibo veröffentlichtes Bild facht Spekulationen über den bevorstehenden Launch eines kompakten und leistungsfähigen 4,3 Zoll-Smartphone-Modells von Xiaomi an. Update: Das Bild zeigt das reguläre Mi5-Modell.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

So mancher hoffte wohl, dass der Launch des Apple iPhone SE ein Revival kompakter Smartphones unterhalb der 5 Zoll-Display-Größe auslösen könnte. Bisher blieb der Vorstoß Apple's jedoch unbeantwortet. Sony hat die Sony Z Compact-Serie bekanntlich eingestellt und, zumindest bisher, keinen Nachfolger im Programm. In diese Lücke könnte demnächst der chinesische Hersteller Xiaomi vorpreschen und ein "Mini-Mi5" im Rahmen der Mi5-Serie veröffentlichen. Zumindest wenn man Gerüchten auf Weibo trauen will. Dort tauchte kürzlich ein Bild eines kompakten Xiaomi-Smartphones auf, zusammen mit einigen wenigen technischen Daten. 

Demnach soll das 4,3 Zoll-Smartphone fast genauso performant wie seine größeren Brüder sein und einen Snapdragon 820-SOC zusammen mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher in einem Gehäuse vereinen, das ganz sicher in alle Hosentaschen passt. Auf der Frontseite ist ein Fingerabdrucksensor in einem physikalischen Home-Button integriert, die Rückseite soll eine 13 MP-Kamera verbaut haben. Auf ein Full-HD-Display muss allerdings bei dieser Größe verzichtet werden, Xiaomi sieht offenbar nur den Bedarf für die halbe HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, was einer Pixeldichte von 341 ppi entspricht. Der angedachte Verkaufspreis für das kompakte Gerät soll bei unter 250 Euro liegen, importieren wird man selber müssen. Dennoch könnte das kleine Gerät ein Verkaufsschlager werden, das iPhone SE verkauft sich ja auch nicht gerade schlecht.

Update 03.06.2016:

Bei dem Bild handelt es sich um das reguläre Xiaomi Mi5 in der Hand eines Redakteurs von "The Verge", wie Areamobile berichtete. Dank an den Leser, der uns dies im Forum mitgeteilt hat.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Xiaomi: 4,3 Zoll-"Mini-Mi5"-Smartphone mit Snapdragon 820?
Autor: Alexander Fagot,  2.06.2016 (Update:  3.06.2016)