Notebookcheck

Xiaomi Mi 4i: Mittelklasse-Smartphone im Geekbench

Xiaomi Mi 4i: Mittelklasse-Smartphone im Geekbench
Xiaomi Mi 4i: Mittelklasse-Smartphone im Geekbench
Xiaomi wird in Kürze ein weiteres Smartphone vorstellen: Xiaomi Mi 4i. Das Mittelklasse-Smartphone mit Snapdragon 615 soll auf einem Event am 23. April in Indien präsentiert werden.

Gemäß Berichten aus China wird Xiaomi am 23. April in Indien im Rahmen eines Events das Mittelklasse-Smartphone Mi 4i ankündigen. Neben Redmi 2A und Mi Note Pink Edition, die Xiaomi zu seinem 5-jährigen Firmenjubiläum präsentierte, launcht der chinesische Shootingstar der Smartphone-Branche damit ein weiteres interessantes Phone für den stark umkämpften Markt in Indien.

In der Datenbank der indischen IDA (Infocomm Development Authority of Singapore) sowie im Geekbench 3 sind erste Details und Spezifikationen zum Mi 4i aufgetaucht. Demnach wird das Xiaomi Mi 4i mit einem Qualcomm Snapdragon 615 Octacore-Prozessor, 2 GByte RAM und Android 5.0.2 als Mobile-OS debütieren. Weitere Informationen zur Ausstattung und zum Featureset des neuen Smartphones dürften in Kürze in den asiatischen Social-Media-Netzwerken die Runde machen.

Dieser Launch ist für den größten Smartphone-Anbieter aus China offenbar sehr wichtig. Denn zur Vorstellung des Mi 4i erscheint die gesamte Führungsriege von Xiaomi, inklusive CEO und Gründer Lei Jun, Präsident und Mitgründer Bin Lin sowie Hugo Barra, als VP von Xiaomi Global. Die Premiere findet am 23. April um 14.30 Uhr im Siri Fort Auditorium in Neu-Delhi statt. Interessenten für den Event können sich zur Stunde noch registrieren. Fanboys und Fangirls, die bei der Registrierung angeben, warum sie "Xiaomi lieben", werden bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > Xiaomi Mi 4i: Mittelklasse-Smartphone im Geekbench
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.04.2015 (Update: 13.04.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.