Notebookcheck

Xiaomi: Investitionen in 100 Technologie-Start-ups

NPC, Beijing: Journalisten reißen sich um Interviews mit Xiaomi-CEO Lei Jun.
NPC, Beijing: Journalisten reißen sich um Interviews mit Xiaomi-CEO Lei Jun.
Branchenüberflieger Xiaomi investiert. Xiaomi-Chef Lei Jun kündigte an, sich an rund 100 aufstrebende Technologiefirmen zu beteiligen. Dazu zählt auch der Bereich Smart Home.

Im Rahmen der jährlichen Sitzung des Nationalen Volkskongresses der Volksrepublik China haben führende Unternehmer des Landes ihre Einschätzungen und Pläne für das weitere Wirtschaftswachstum bekannt gegeben. Darunter wichtige Persönlichkeiten wie Jack Ma von der Alibaba Group, Li Yanhong von Baidu.Com, Yang Yuanqing der Lenovo Group und Lei Jun von Xiaomi.

Für Aufsehen sorgten dabei vor allem die Ankündigungen von Xiaomi-CEO Lei Jun. Gemäß Lei wird der chinesische Senkrechtstarter des Smartphone-Biz in rund 100 Start-ups der Technologiebranche investieren. Bisher unterstützt Xiaomi schon mehr als 25 Start-ups, nun will Lei diese Zahl offenbar gut vervierfachen. Besonders interessiert ist Xiaomi offenbar an internetfähigen Entwicklungen und Geräten im Bereich Smart Home. Die eigene Entwicklungsarbeit im Bereich Smartphones, Set-top TV und Tablets soll aber fortgeführt werden.

"Mit unserem Engagement wollen wir auch andere Firmen mit innovativen Ideen unterstützen", so Lei. Als Beispiel hierfür nannte der Xiaomi-Manager Zimi Corp., die für Xiaomi die externen Mi Power Banks herstellt und gemäß Lei Verkaufserlöse in Höhe von rund 400 Millionen Yuan erzielte. Umgerechnet sind das etwa 58,72 Millionen Euro. Wie wir berichteten will Xiaomi in diesem Jahr auch in Brasilien und Russland expandieren. In den USA und Europa wird Xiaomi 2015 seine Zubehörprodukte der Mi-Serie anbieten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Xiaomi: Investitionen in 100 Technologie-Start-ups
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.03.2015 (Update:  6.03.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.