Notebookcheck

Xiaomi Mi 6 (Plus): Erstes Bild und Screenshots geleakt

Das vermeintliche Mi 6 Plus von Xiaomi mit rückwärtiger Dual-Cam.
Das vermeintliche Mi 6 Plus von Xiaomi mit rückwärtiger Dual-Cam.
Gestern berichteten wir über ein vermeintliches Specsheet zu Xiaomi's zukünftigen Flaggschiffen Mi 6 und Mi 6 Plus, jetzt folgt ein Blick auf die Rückseite sowie Screenshots vom Gerät. Gibt es auch eine Variante mit 8 GB RAM?

Der Blick auf die Rückseite des ganz in schwarz gehaltenen Mi 6 offenbart, wie erwartet, eine Dual-Cam an der rechten oberen Ecke des Smartphones. Das und die Tatsache, dass das Gerät recht groß in der Hand des Nutzers wirkt, lässt und vermuten, dass es sich hierbei um das Plus-Modell handelt, welches mit 5,7 Zoll-Display und 4.500 mAh-Akku auf den Markt kommen soll. Das Design entspricht ansonsten dem üblichen Mi 5-Look mit hinten seitlich abgerundeten Kanten. 

Berichteten wir gestern noch, dass Xiaomi zwei Varianten des Geräts mit 4 und 6 GB RAM plant, zeigt eines der Bilder auch eine Version mit 8 GB RAM, neben dem Modell mit 6 GB. Möglicherweise testet Xiaomi also bereits Geräte mit 8 GB Arbeitsspeicher, nachdem ja andere Hersteller wie Asus schon Smartphones mit 8 GB RAM angekündigt hatten. Auch Versionen mit 256 GB Speicher sind offenbar in Entwicklung, sofern die Screenshots authentisch sind. Der Launch des Mi 6 soll noch im April stattfinden, gerüchteweise am 16. April. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Xiaomi Mi 6 (Plus): Erstes Bild und Screenshots geleakt
Autor: Alexander Fagot, 27.03.2017 (Update: 27.03.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.