Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi Pad 5: Codeanalyse von MIUI liefert weitere neue Spuren zum Tablet-Trios

Neue Spuren einer neuen Android-Tablet-Familie von Xiaomi verbirgt sich in MIUI. Ein Mi Pad 5-Trio am Horizont.
Neue Spuren einer neuen Android-Tablet-Familie von Xiaomi verbirgt sich in MIUI. Ein Mi Pad 5-Trio am Horizont.
In einer Alpha-Version der MIUI Home-App wurden einmal mehr neue Hinweise auf Xiaomis demnächst startende Android-Tablets entdeckt, die möglicherweise unter der Bezeichnung MiPad 5 und vermutlich in drei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen werden.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Wochen kursieren Gerüchte und Leaks zu neuen Xiaomi-Tablets im Netz, seit CEO Lei Jun im Januar erstmals bestätigt hatte, für 2021 wieder neue Tablets geplant zu haben. Die bisherigen Leaks waren zwar teils etwas suspekt und inkonsistent, doch zuletzt kristallisierte sich zumindest heraus, dass Xiaomi offenbar drei Tablet-Modelle plant, die möglicherweise unter den Bezeichnungen Mi Pad 5, Mi Pad 5 Pro und MiPad 5 Plus starten könnten.

Drei Codenamen wurden nun auch von Codeschnüfflern des XDA-Developers-Forum in Teilen von MIUI entdeckt, konkret auch in einer Alpha-Version der MIUI Home-App. Diese Bezeichnungen lauten auf "nabu", "enuma" und "elish" und identifizieren sich durch einige Methoden wie "isPad" eindeutig als Tablets, auf denen einige Apps zusätzliche Features freischalten - ähnlich wie etwa auch am Foldable Mi Mix Fold.

Die Screenshots unten zeigen etwa auch eine erste Version der System Navigations-Einstellungen für diese Tablets, die vermutlich mit zwei Snapdragon-Flaggschiff-Serien bestückt werden, einerseits der SM8150-Plattform, andererseits der SM8250-Plattform. "Enuma" und "Elish" dürften stark miteinander verwandt sein, die Modellnummern K81 und K81A erhalten und auf SM8250-Basis entweder mit Snapdragon 865, Snapdragon 865+ oder Snapdragon 870 starten. Enuma dürfte sich von Elish etwa durch ein LTE oder 5G-Modem unterscheiden.

Nabu (Modellnummer K82) wiederum setzt wohl auf Snapdragon 855, Snapdragon 855+ oder Snapdragon 860 und dürfte ein 120 Hz-fähiges 10,97 Zoll IPS-Display mit 236 x 148 mm Größe und 2.560 x 1.600 Pixel Auflösung und damit 16:10-Format bieten, bei den anderen beiden ist die Display-Größe noch nicht bekannt, alle drei dürften aber auf ein IPS-Panel mit der genannten Auflösung setzen. Wann das neue Mi Pad-Trio auf den Markt kommt, ist aktuell noch nicht bekannt, auch nicht ob diese Android-Tablets global verfügbar sein werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7717 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Xiaomi Mi Pad 5: Codeanalyse von MIUI liefert weitere neue Spuren zum Tablet-Trios
Autor: Alexander Fagot,  5.05.2021 (Update:  5.05.2021)