Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: Neue Auftragshersteller in Indien, Steigerung der Smartphone-Produktion

Xiaomi: Neue Auftragshersteller in Indien, Steigerung der Smartphone-Produktion.
Xiaomi: Neue Auftragshersteller in Indien, Steigerung der Smartphone-Produktion.
Xiaomi ist in Indien inzwischen nicht nur die Nummer 1 auf dem Smartphone-Markt, sondern auch die größte Marke für Smart-TVs und Wearables. Einen großen Anteil am Erfolg hat Manu Kumar Jain als Managing Director von Xiaomi India. Jetzt will Jain nachlegen und mit zwei weiteren Auftragsfertigern die Kapazitäten weiter steigern.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Manu Kumar Jain ist der amtierende Managing Director von Xiaomi India und zudem Global VP bei Xiaomi. Unter seiner Führung hat sich Xiaomi India bisher prächtig entwickelt und ist zur Nummer 1 bei Smartphones, Smart-TVs und Wearables auf dem indischen Markt aufgestiegen. Wie der Xiaomi India-Chef nun bekannt gab, wird Xiaomi sein Engagement in Indien im Rahmen von "Make In India" weiter ausbauen.

Konkret sagt Jain in seinem offenen Brief an alle Mi-Fans, dass im Rahmen der "Make In India"-Initiative die beiden Schlüsselbereiche Smartphones und SmartTV weiter ausgebaut werden sollen. Bislang wurden alle Smartphones von Mi India bei den beiden Auftragsherstellern Foxconn und Flex produziert, so der Mi India-Boss. Künftig wird Xiaomi in Indien seine Smartphones auch bei DBG und BYD herstellen lassen. DBG wird hierfür eine Fabrik in Haryana nutzen, BYD India eine Produktionsstätte in Tamil Nadu.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Xiaomi steigert seine Smartphone-Produktion in Indien.
Xiaomi steigert seine Smartphone-Produktion in Indien.

Mit den Herstellungskapazitäten von DBG habe Xiaomi seine Produktion von Smartphones um 20 Prozent steigern können, BYD wir weitere Kapazitäten mit dem Beginn der Fertigung im ersten Halbjahr 2021 beisteuern, so Jain weiter. Aktuell produziere Mi India mehr als 99 Prozent seiner Smartphone lokal in Indien, ist weiter im Brief zu lesen.

Xiaomi Smart-TVs werden künftig auch bei Radiant Technology gebaut.
Xiaomi Smart-TVs werden künftig auch bei Radiant Technology gebaut.

Auch den Bereich der smarten Fernseher wird Mi India weiter lokal verstärken. So wird die Smart-TV-Produktion für Mi TV-Geräte nicht mehr ausschließlich bei Dixon Technology stattfinden. Mit Radiant Technology habe sich Mi India nun einen weiteren neuen Hersteller für seine Xiaomi-Fernseher ins Boot geholt. Radiant Technology baut die Mi SmartTV in einem Werk in Telangana. Damit würden nunmehr 100 Prozent der smarten Fernsehgeräte, die bei Mi India verkauft werden, im Land hergestellt, freut sich Manu Kumar Jain.

Inzwischen arbeiten laut Jain rund 60.000 Menschen in der Herstellung von Xiaomi-Produkten in Indien.. Damit würden nunmehr 100 Prozent der smarten Fernsehgeräte, die bei Mi India verkauft werden, im Land hergestellt, freut sich Manu Kumar Jain. Inzwischen arbeiten laut Jain rund 60.000 Menschen in der Herstellung von Xiaomi-Produkten in Indien.

Quelle(n)

Xiaomi India

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13241 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Xiaomi: Neue Auftragshersteller in Indien, Steigerung der Smartphone-Produktion
Autor: Ronald Matta, 26.02.2021 (Update: 26.02.2021)