Notebookcheck Logo

Xiaomi Redmi Note 10 Pro: Ein Durability-Test zeigt die Vorzüge von Gorilla Glass Victus

Das neue Redmi Note 10 Pro setzt auf robustes Gorilla Glass Victus – ungewöhnlich für ein Mittelklasse-Smartphone. (Bild: Xiaomi)
Das neue Redmi Note 10 Pro setzt auf robustes Gorilla Glass Victus – ungewöhnlich für ein Mittelklasse-Smartphone. (Bild: Xiaomi)
Die neue Version des Redmi Note 10 Pro setzt auf Gorilla Glass Victus, wodurch der Bildschirm extrem robust ist. Wie robust genau, das zeigt nun ein offizieller Durability-Test, der demonstrieren soll, wie kratzfest und bruchsicher das Display des Mittelklasse-Smartphones tatsächlich ist.

Die meisten aktuellen Smartphones schützen ihre Displays durch die eine oder andere Version von Cornings Gorilla Glass, das extrem robuste Gorilla Glass Victus findet man meist aber nur bei sehr teuren Geräten wie dem Samsung Galaxy S21 Ultra (ca. 1.100 Euro auf Amazon). Xiaomi will dies nun offenbar ändern, denn die neue Variante des Redmi Note 10 Pro, die vor dem Launch auch als Redmi Note 10 Ultra bekannt war, setzt auf das robuste Material, obwohl das Smartphone in China umgerechnet nur 190 Euro kostet.

In der Praxis soll dieses Glas vor allem das 6,6 Zoll große, 120 Hz schnelle 1.080p+-LCD vor Kratzern schützen. Im unten eingebetteten Video will Xiaomi nun die Vorzüge von Gorilla Glass Victus demonstrieren, indem das Smartphone mit Schraubendrehern und Rasierklingen gekratzt wird, ohne dass dabei sichtbare Schäden entstehen.

Der Hersteller bewirft das Gerät auch mit Walnüssen, Steinen und Eiswürfen, nachdem das Smartphone in eine Waschtrommel mit dutzenden Schrauben und Muttern gesteckt wird. All das steckt das Gorilla Glass Victus mühelos weg, genau wie einen Test, bei dem das Material stark gebogen wird, um zu beweisen, dass es auch bei hohem Druck nicht brechen soll.

Da diese Video vom Hersteller des Smartphones gefilmt wurde sollte man die Resultate etwas vorsichtig betrachten, Gorilla Glass Victus konnte aber schon bei vergangenen Durability-Tests überzeugen, auch wenn das Ceramic Shield des Apple iPhone 12 Pro (ca. 1.080 Euro auf Amazon) zumindest vor Stürzen noch besser schützt.

Quelle(n)

Xiaomi, via Sparrows News

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Xiaomi Redmi Note 10 Pro: Ein Durability-Test zeigt die Vorzüge von Gorilla Glass Victus
Autor: Hannes Brecher, 26.05.2021 (Update: 26.05.2021)