Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi Note 7S geht in Indien für 140 Euro an den Start

Xiaomi Redmi Note 7S geht in Indien für 140 Euro an den Start.
Xiaomi Redmi Note 7S geht in Indien für 140 Euro an den Start.
Xiaomi verkauft ab sofort in Indien auch das Redmi Note 7S Smartphone. Im Vergleich zum Redmi Note 7 ohne das "S" im Namen bietet das Note 7S-Handy eine bessere Hauptkamera mit 48-MP-Sensor sowie Verbesserungen für die Aufnahme von Videos.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In China hat Xiaomi heute am Vormittag das Redmi K20 offiziell angekündigt. Für den Markt in Indien launchte Xiaomi das Redmi Note 7S. Das Redmi Note 7S ist ein überarbeitetes Note 7 mit verbesserter Hauptkamera. Erhältlich ist das Redmi Note 7S in den 3 Farboptionen Onyx Black, Blue Sapphire und Ruby Red.

Redmi Note 7S ab 11.000 Rupien (140 Euro)

Im Gegensatz zum Redmi Note 7 hat Xiaomi seinem Note 7S-Modell eine Hauptkamera (f/1.8) an der Rückseite spendiert, die mit einem 48-MP-Bildsensor von Samsung ausgestattet ist. Ein 5-MP-Tiefensensor übernimmt AI-Spielereien wie Bokeh-Effekte. Außerdem unterstützt die Hauptkamera des Redmi Note 7S PDAF, EIS im Videomodus und einen AI gesteuerten Portrait Mode.

Vorne steht eine 13-MP-Selfiekamera zur Verfügung, die durch eine Waterdrop-Notch des 6,3 Zoll großen IPS-Displays (2.340 x 1.080 Pixel) schaut. Als Prozessor hat das Redmi Note 7S ebenfalls einen Qualcomm Snapdragon 660 an Bord. Das Note 7S ist modellabhängig mit 3/32 GB oder 4/64 GB RAM/ROM erhältlich. Xiaomi liefert nur einen 10-Watt-Charger mit, der 4.000-mAh-Akku unterstützt allerdings Schnellladung mit bis zu 18 Watt. Als Betriebssystem läuft Android 9 Pie, das mit dem benutzerdefinierten MIUI 10 UI angepasst ist.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Xiaomi Redmi Note 7S geht in Indien für 140 Euro an den Start
Autor: Ronald Matta, 24.05.2019 (Update: 24.05.2019)