Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi präsentiert das Mi Notebook Ultra und Mi Notebook Pro mit Metallgehäuse

Das Xiaomi Mi Notebook Pro setzt auf ein Metallgehäuse und auf Intel Tiger Lake-H35. (Bild: Xiaomi)
Das Xiaomi Mi Notebook Pro setzt auf ein Metallgehäuse und auf Intel Tiger Lake-H35. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat heute zwei neue Notebooks vorgestellt, die beide auf ein Gehäuse setzen, das fast komplett aus Aluminium besteht. Auch bei der Ausstattung lässt sich der Hersteller nicht lumpen, neben schnellen Tiger Lake-Prozessoren gibts auch hochauflösende 16:10-Displays.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi hat heute im Rahmen seines "Smarter Living 2022"-Events zwei neue Notebooks vorgestellt, das Mi Notebook Ultra und das Mi Notebook Pro. Beide Geräte zeichnen sich durch ein hochwertiges Metallgehäuse aus, das fast vollständig aus Series 6000-Aluminium besteht, und das größtenteils aus einem soliden Block gefräst wird – diese Unibody-Konstruktion soll die Notebooks besonders robust machen, der Aufbau ähnelt stark dem Apple MacBook Pro (ca. 1.250 Euro auf Amazon).

Das Mi Notebook Ultra setzt auf ein 15,6 Zoll großes, 90 Hz schnelles IPS-Panel mit einer Auflösung von 3.200 x 2.000 Pixel. Xiaomi setzt auf Intel Tiger Lake-H35, der Hersteller verbaut wahlweise den Core i5-11300H oder den Core i7-11370H, die jeweils mit vier Kernen und acht Threads ausgestattet sind. Dazu gibts 16 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher, eine 512 GB fassende PCIe NVMe SSD, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, einmal Thunderbolt 4, einmal USB-C und zweimal USB-A.

Xiaomi verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden, geladen wird über USB-C mit bis zu 65 Watt. Die Ausstattung wird abgerundet durch eine beleuchtete Tastatur, eine 720p-Webcam, 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher und durch ein großes Multitouch-Trackpad. Das Mi Notebook Ultra kommt in Indien zu Preisen ab 59.999 Rs (ca. 686 Euro) auf den Markt, Details zum internationalen Launch stehen noch aus.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Das Mi Notebook Pro besitzt praktisch dieselbe Ausstattung wie das Mi Notebook Ultra, mit einem großen Unterschied: Das Gerät setzt auf ein 14 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel. Dadurch ist das Notebook etwas kleiner als das Mi Notebook Ultra, und mit einem Gewicht von 1,46 Kilogramm rund 330 Gramm leichter. Das Mi Notebook Pro kommt in Indien für 56.999 Rs (ca. 650 Euro) auf den Markt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Xiaomi präsentiert das Mi Notebook Ultra und Mi Notebook Pro mit Metallgehäuse
Autor: Hannes Brecher, 26.08.2021 (Update: 26.08.2021)