Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Der Intel Core i5-12600K mit 10 Kernen übertrifft den Ryzen 7 5800X trotz deutlich günstigerem Preis

Intel Alder Lake wird die spannendsten Neuerungen seit Jahren mitbringen. (Bild: Intel)
Intel Alder Lake wird die spannendsten Neuerungen seit Jahren mitbringen. (Bild: Intel)
Die jüngsten Gerüchte zu Intel Alder Lake deuten darauf hin, dass Intels Prozessor-Mittelklasse bald spannender denn je wird, denn der Core i5-12600K soll nicht nur schneller als der AMD Ryzen 7 5800X sein, sondern auch deutlich günstiger.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Zum Intel Architecture Day 2021 hat Intel viele Details zur Technik von Alder Lake verraten, konkrete Informationen zu einzelnen Chips oder zur Performance der Prozessoren wurden aber noch nicht bestätigt. Umso spannender sind die neuen Informationen von Moore's Law is Dead, laut denen der Core i5-12600K ein echter Preis-Leistungs-Star werden könnte.

Der Chip wird mit sechs Performance-Kernen und mit vier Effizienz-Kernen ausgestattet sein – durch die zusätzlichen Kerne und die neue Architektur soll der Prozessor eine erstklassige Performance bieten, die sogar die Leistung des AMD Ryzen 7 5800X (ca. 390 Euro auf Amazon) übertreffen soll, und das, obwohl der Preis laut Moore's Law is Dead in etwa gleich wie beim Core i5-11600K bleiben wird, also bei rund 270 Euro.

Diese Angaben sind durchaus realistisch, wenn man bedenkt, dass die Performance-Kerne von Alder Lake bei identischen Taktfrequenzen eine 19 Prozent höhere Performance bieten werden. Die zusätzlichen Effizienz-Kerne können die Performance-Kerne darüber hinaus entlasten, indem diese Hintergrundaufgaben übernehmen, sodass die Performance-Kerne für wichtigere Aufgaben bereitstehen.

Wenn sich diese Angaben als korrekt herausstellen, so bietet Intel bald eine bessere Prozessorleistung als der Ryzen 7 5800X, einen integrierten Grafikchip und Unterstützung für DDR5-Arbeitsspeicher und PCIe 5.0 in einem Chip, der weniger als der Ryzen 5 5600X kostet – ein harter Schlag gegen AMD, zumindest bis AMD Ryzen 6000 auf den Markt kommen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Gerücht: Der Intel Core i5-12600K mit 10 Kernen übertrifft den Ryzen 7 5800X trotz deutlich günstigerem Preis
Autor: Hannes Brecher, 26.08.2021 (Update: 26.08.2021)