Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Morefine S500+ Mini-PC mit AMD Ryzen 5000 startet auf Indiegogo ab umgerechnet 425 Euro

Das Topmodell des Morefine S500+ setzt auf den AMD Ryzen 9 5900HX. (Bild: Morefine)
Das Topmodell des Morefine S500+ setzt auf den AMD Ryzen 9 5900HX. (Bild: Morefine)
Die Indiegogo-Kampagne für den jüngsten Mini-Computer von Morefine ist gestartet. Der PC setzt auf aktuelle AMD Ryzen-Prozessoren, bis hin zum mächtigen Ryzen 9 5900HX, sowie auf bis zu 64 GB RAM, maximal drei SSDs und auf zwei Ethernet-Anschlüsse.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Indiegogo-Kampagne für den Morefine S500+ ist gerade erst gestartet, und schon hat das Projekt über 83.000 Euro von 129 Unterstützern gesammelt. Der Mini-Computer packt einen aktuellen AMD Ryzen Notebook-Prozessor in ein Gehäuse, das gerade einmal 149 x 145 x 40 mm misst, wobei Käufer die Wahl zwischen dem Ryzen 3 5300U, dem Ryzen 5 5500U, dem Ryzen 7 5700U und dem Ryzen 9 5900HX haben.

Das Topmodell setzt daher auf einen Chip mit acht Kernen, 16 Threads, Taktfrequenzen bis 4,6 GHz und einer TDP von 45 Watt, während die günstigeren Varianten auf sparsamere Chips der U-Serie setzen. Der Prozessor wird durch einen einzelnen Lüfter in Verbindung mit einem Kühlkörper aus Kupfer gekühlt. Eine dedizierte Grafikkarte sucht man vergeblich, der Hersteller verlässt sich auf AMDs Radeon RX Vega iGPUs.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Morefine bietet den Mini-PC mit einer breiten Auswahl an Arbeitsspeicher- und SSD-Optionen sowie als Barebone an, in dem Kunden maximal 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher, bis zu zwei M.2-SSDs und eine 2,5 Zoll Festplatte oder SSD verbauen können. Der PC bietet eine ordentliche Auswahl an Anschlüssen, inklusive HDMI 2.0, DisplayPort 1.4, einmal USB-C, sechsmal USB-A, zweimal Ethernet (2,5 Gbit/s + 1 Gbit/s) und AUX. Wi-Fi 5 und Bluetooth gehören zur Standardausstattung, das Topmodell unterstützt Wi-Fi 6.

Der S500+ unterstützt Windows 10 und Windows 11, mangels Angabe ist aber davon auszugehen, dass der PC ohne Betriebssystem geliefert wird. Über Indiegogo bietet Morefine eine breite Auswahl an Konfigurationen an, vom umgerechnet rund 425 Euro günstigen Modell mit Ryzen 3 5300U, 8 GB RAM und 256 GB Speicher bis hin zum Topmodell für rund 850 Euro, das einen Ryzen 9 5900HX, 32 GB RAM und 1 TB Speicher bietet. Die Preise verstehen sich jeweils exklusive Versand, Einfuhrumsatzsteuer und Zoll.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Der Morefine S500+ Mini-PC mit AMD Ryzen 5000 startet auf Indiegogo ab umgerechnet 425 Euro
Autor: Hannes Brecher, 26.08.2021 (Update: 26.08.2021)