Notebookcheck

ZTE: Axon 7 Max-Launch am 27. Oktober?

Ein weiteres Midrange-Phablet, das ZTE Axon 7 Max, dürfte am 27. Oktober vorgestellt werden.
Ein weiteres Midrange-Phablet, das ZTE Axon 7 Max, dürfte am 27. Oktober vorgestellt werden.
Eine Einladung zu einem neuen ZTE-Phone-Event deutet auf ein neues Phablet, mit hoher Wahrscheinlichkeit der bereits vorab geleakte Midrange-Sechs-Zöller Axon 7 Max.
Alexander Fagot,

ZTE hat Einladungen für ein weiteres Phone-Launch-Event verschickt. Der Hersteller spricht explizit von einem "großen Phone-Event", es dürfte sich also definitiv um keine weitere Mini-Version wie beim kürzlich veröffentlichten Nubia Z11 mini S handeln, sondern höchstwahrscheinlich um das bereits diese Woche geleakte Axon 7 Max. Bei diesem Smartphone handelt es sich im Gegensatz zum Axon 7, welches auch hierzulande verfügbar ist, um ein Mittelklasse-Phone, welches allerdings im Gegensatz zum Spitzenmodell der Serie eine Dual-Kamera auf der Rückseite mitbringen könnte. 

Die weiteren bislang bekannten Spezifikationen klingen dagegen eher durchschnittlich. Ein Snapdragon 625-SOC wurde mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher gepaart, das ganze in ein Metallgehäuse mit 6 Zoll-Full HD-Display und recht dünnen Rändern gepackt und dann mit einem aktuellen Android 7.0 versüßt. Das MiFavor UI 4.0 soll als Oberfläche laufen. Abgesehen von den vermeintlichen Spezifikationen sind kürzlich auch Bilder des Axon 7 Max geleakt. Möglicherweise wird auch dieses Smartphone, so wie seine beiden Geschwister, hierzulande ebenfalls angeboten. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > ZTE: Axon 7 Max-Launch am 27. Oktober?
Autor: Alexander Fagot, 21.10.2016 (Update: 21.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.