Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE Grand X View 4

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Grand X View 4
ZTE Grand X View 4 (Grand X Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 215 4 x 1.3 GHz, Cortex-A53
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
8.00 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel 189 PPI, Capacitive, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 213 x 125
Akku
4630 mAh
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 5 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
370 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: - %, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das ZTE Grand X View 4

76% ZTE Grand X View 4 review: Yet another affordable, but slow, Android tablet
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
Unfortunately, the ZTE Grand X View 4 falls into the same trap as other affordable Android tablets. It’s fine for email and web browsing, but it’s simply too slow for day-to-day use for anything of substance like playing games, watching videos reliably, or even using it as a Wi-Fi hotspot. Even if you can get it for $0 down at one of the listed telcos, it’s just simply not worth it with the specifications and performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.04.2021
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 70% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Gehäuse: 90%

Kommentar

Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 215: Einstiegs-ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 308 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


8.00":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.37 kg:

Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.


ZTE:

ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.

Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).


76%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Laptops des selben Herstellers

ZTE Nubia RedMagic 6R
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
ZTE Axon 30 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 6.92", 0.189 kg
ZTE Nubia Z30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.198 kg
ZTE Blade 11 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.52", 0.19 kg
ZTE Axon 30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
ZTE Axon 30 Ultra 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.68", 0.188 kg
ZTE Nubia RedMagic 6 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.80", 0.22 kg
ZTE Blade X1 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.50", 0.19 kg
ZTE Nubia Red Magic 6
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.80", 0.22 kg
ZTE Blade A7s 2020
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.50", 0.182 kg
ZTE Blade A3 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio A22 MT6761, 5.45", 0.1627 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Grand X View 4
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.06.2021)