Notebookcheck

gamescom 2018: Codemasters veröffentlicht die letzten beiden Entwicklertagebücher für F1 2018 (Video)

gamescom 2018: Codemasters veröffentlicht die letzten beiden Entwicklertagebücher für F1 2018 (Video).
gamescom 2018: Codemasters veröffentlicht die letzten beiden Entwicklertagebücher für F1 2018 (Video).
Codemasters veröffentlicht die letzten beiden Teile der vierteiligen Serie von Entwicklertagebüchern für das Rennspiel F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship. F1 2018 kommt mit noch präziserem Handling und verbesserter Grafik und Sound.

Im dritten Teil der letzten beiden Entwicklertagebücher für F1 2018 erklärt Dave Greco, Senior Car Handling Designer bei Codemasters, wie F1 2018 zu der bisher authentischsten Fahrzeug- und Rennsimulation des Franchise geworden ist. Das Video enthüllt die zahlreichen Neuerungen und Entwicklungen bei der Simulation der Fahrwerksmechanik in F1 2018. Für die verbesserte Fahrwerkstechnik und Chassisphysik, die neue Karkassen-Temperatur sowie für die realistische Umsetzung eines manuell bedienbaren ERS-Systems kamen umfangreiche Datensätze aus der echten Formel 1 zum Einsatz.

Der vierte Teil der Videoreihe befasst sich mit den zahlreichen akustischen und grafischen Verbesserungen des Spiels. F1 2018 erscheint durch den Einsatz neuer Rendertechnologien realistischer als jemals zuvor und stellt im Vergleich zu den Vorgängern einen qualitativ signifikanten Sprung nach vorne dar. Sämtliche Fahrzeug-Modelle, Charakter-Render, atmosphärische Elemente, grafische Effekte, die Video-Technologie und Animationen wurden massiv überarbeitet, während die Motorengeräusche und weitere akustische Effekte noch realistischer wirken.

F1 2018 beinhaltet alle offiziellen Teams, Fahrer und Rennstrecken der Saison 2018, inklusive der neuen Strecken der Saison 2018, Circuit Paul Ricard und den Hockenheimring. Zusätzlich beinhaltet die Erstauflage von F1 2018 in der F1 2018 Headline-Edition, neben dem 2003er Williams-FW25, gefahren von Juan Pablo Montoya und Ralf Schumacher, auch den von der F1-Community sehnlich erwarteten Brawn-BGP-001 von 2009, gefahren von F1 Weltmeister Jenson Button und seinem Teamkollegen Rubens Barichello.

Die F1 2018 Headline-Edition ist ab sofort bei teilnehmenden Händlern vorbestellbar und erscheint am 24. August weltweit für PlayStation 4 (PS4), Xbox One inklusive Xbox One X und für Windows-PC.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > gamescom 2018: Codemasters veröffentlicht die letzten beiden Entwicklertagebücher für F1 2018 (Video)
Autor: Ronald Matta, 22.08.2018 (Update: 22.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.