Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Electronic Arts kauft Codemasters für 1,2 Milliarden Dollar

Electronic Arts kauft Codemasters für 1,2 Milliarden Dollar.
Electronic Arts kauft Codemasters für 1,2 Milliarden Dollar.
Electronic Arts (EA) gibt den Abschluss des Kaufs von Codemasters bekannt. EA bezahlt für das Rennspiel-Studio 604 Pence (ca. 8,37 USD) in bar für jede Stammaktie von Codemasters mit einem impliziten Unternehmenswert von 1,2 Milliarden US-Dollar. Damit gehört der Entwickler von Rennspielen nun offiziell zum EA-Imperium.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Jetzt ist es amtlich: Electronic Arts (EA) kauft den hochkarätigen Rennspiel-Entwickler Codemasters für rund 1,2 Milliarden US-Dollar. In einer entsprechenden Unternehmensmeldung erklärte EA, dass der Kauf von Codemasters unter Dach und Fach ist. Der Erwerb von Codemasters wurde mit Barguthaben von EA finanziert.

Durch die Übernahme erweitert der Publisher sein Portfolio an Rennspielen nun um viele bekannte Marken. Unter anderem sind nun die Spiele der Formel 1 bei EA zu Hause. Aber auch DIRT, DiRT Rally/WRC, GRID oder Project CARS gehören nun zu Electronic Arts. Die Übernahme von Codemasters sei Teil der Wachstumsstrategie von Electronic Arts, die darauf ausgerichtet sei, mehr außergewöhnliche Spielerlebnisse und herausragende Live-Services anzubieten und dabei mehr Spieler weltweit auf mehr Plattformen zu erreichen, so der Spielepublisher.

EA erwartet außerdem, dass die Nettogewinne sowie die grundlegende Rentabilität von Electronic Arts durch den Erwerb von Codemasters steigen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dazu Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts:

"Dies ist der Beginn einer aufregenden neuen Ära für Rennspiele und neue Inhalte, in der wir die talentierten Teams von Electronic Arts und Codemasters zusammenbringen. Die Rennsport-Fangemeinde wächst weltweit weiter und die Spielereihen in unserem gemeinsamen Portfolio werden es uns ermöglichen, innovative neue Spielerlebnisse zu erschaffen und mehr Spieler in die aufregende Welt der Autos und des Motorsports zu entführen. Unsere Teams werden zu einem weltweit führenden Entwickler im Bereich der Rennunterhaltung werden, mit fantastischen Games für Spieler auf allen Plattformen. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam loszulegen."

Frank Sagnier, CEO von Codemasters:

"Heute ist ein Meilenstein in der Geschichte von Codemasters und ein aufregender Tag für all unsere Mitarbeiter und Spieler. Die Partnerschaft mit EA wird es unseren Teams ermöglichen, unsere hochgelobten Franchises weiter auszubauen und zu verbessern und mit ihnen über EAs Spielernetzwerk ein riesiges Publikum weltweit zu erreichen. Gemeinsam können wir das Genre der Rennspiele neu definieren, um noch fesselndere Spielerlebnisse für Fans auf der ganzen Welt zu erschaffen."

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Electronic Arts kauft Codemasters für 1,2 Milliarden Dollar
Autor: Ronald Matta, 19.02.2021 (Update: 19.02.2021)