Notebookcheck
 

Apple: Neue Macbooks ab Juni

Apple: Neue Macbooks ab Juni
Apple: Neue Macbooks ab Juni
Laut Gerüchten wird Apple seine neuen Macbooks auf der Apple Worldwide Developers Conference (11. bis 15 Juni) vorstellen. Marktbeobachter rechnen 2012 mit 30 bis 50 Prozent mehr Apple Notebooks der Serien Macbook Pro und Macbook Air.

Auch bei Apple rückt der Marktstart für die neuen Notebook-Generationen mit den Energie sparenden Prozessoren der Generation "Ivy Bridge" von Intel näher. Wie wir berichteten, soll Apple mit der Massenproduktion seines 15 Zoll Macbook Pro im April begonnen haben. Das 13,3 Zoll Macbook Pro soll ab Juni folgen. Vorstellen will Apple die neuen Serien seiner Macbooks im Juni, so Marktbeobachter.

Als möglicher Termin wird Apples Worldwide Developers Conference 2012 gehandelt, die vom 11. bis zum 15 Juni im Moscone West in San Francisco, US-Bundesstaat Kalifornien stattfinden wird. Bereits Ende März war aus taiwanischen Industriekreisen zu hören, dass bei den Zulieferbetrieben von Apple die Produktionen für die nächste Notebook-Generation auf Hochtouren laufen.

Marktbeobachter gehen zudem davon aus, dass Apple mit der neuen Generation seiner Macbooks im Geschäftsbereich Notebooks erneut mit einem kräftigen Umsatzplus rechnen kann. So gehen Analysten von einem Plus beim Liefervolumen der Macbooks von 30 bis 50 Prozent aus. Apple würde mit 16,2 bis 19,2 Millionen Macbooks etwa 8 bis 10 Prozent mehr Notebooks ausliefern als der Marktdurchschnitt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Apple: Neue Macbooks ab Juni
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.05.2012 (Update:  9.07.2012)